Everest View Trek mit Kindern, 12 Tage
English German French

Everest View Trek mit Kindern, 12 Tage

Tage: 12 / Schwierigkeit: 3 of 5 (Moderat bis anstrengend)

Dies ist eine beliebte Destinationen zum Trekken in Nepal. Der Sagarmatha Nationalpark selbst wurde 1979 in die Liste der Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen  für seine einzigartige natürliche Vielfalt wie die traditionelle Sherpa Kultur die schöne Landschaft sowie die spektakuläre Aussicht auf die höchsten Berge der Erde. Auf dieser Wanderung werden wir dieses riesige Bergmassif von ganz nahe sehen.Der Everest erhebt sich mäjestätisch hinter dem Lhotse und Nuptse. Zuerst sehen wir ihn vom Everest View Hotel und dann vom berühmten buddhistische Kloster Tengboche aus Indiesem Kloster hat es übrigens auch einen Schädel eines Yeti…..

Sie wandern durch die typischen und faszinierenden Dörfer der Sherpas und durch die schönen Rhododendron-Wälder . Die wichtigsten Berge welche Sie sehen sind Mt. Everest (8848m), Lhotse (8516m), Nuptse (7855m), Amadablam (6812m), Khongde Himal (6200m), Thamserku (6430m) und der heilige Berg Khumbila (5761m) um nur ein paar aufzuzählen.

Höhepunkte der Reise:  

  • Entdecken verschiedener Kulturstätten im Kathmandu Tal, 
  • Besuch von alten Buddhistischen Klöstern wo wir sogar eine Yeti Schädeldecke bewundern können, 
  • atemberaubende Aussicht auf den Himalaya, schwindelerregende Hängebrücken querend , 
  • malerische Dörfer entlang unseres Pfades, 
  • wandernd durch Pinienwälder und im Frühling durch die blühenden Rhododendronwälder

Eckdaten des Treks

Trek Region
Everest Region
Art des Treks
Familenwanderung
Dauer
12 Tage
Höchste Erhebung
4600 m
Schwierigkeit
Moderat bis Anstrengend
Mahlzeiten
Vollpension während der Wanderung
Unterkunft
3* Hotel in Kathmandu, Lodge während dem Trek
Beste Saison
Herbst (Sep-Okt-Nov) und Frühling (März-April-Mai)
Transport mit
Dornier oder ATR für die Inlandflüge, Privatauto oder Landcruiser

Ähnliche Touren

Everest Panorama Trek für Familien, 10 Tage

/ ab 895 USD / Tage: 10 / Schwierigkeit: 2 von 5 (Moderat)
Das Everest Gebiet ist eine sehr beliebte Destinationen zum Trekken in Nepal. Der Sagarmatha Nationalpark selbst wurde 1979 in die Liste der Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen  für seine einzigartige natürliche Vielfalt wie die traditionelle Sherpa Kultur, die schöne Landschaft sowie die spektakuläre Aussicht auf die höchsten Berge der Erde. Auf dieser Wanderung werden wir dieses...

Detailinformationen

Lower Solukhumbu Cultural Trail Trek (Sherpaland) for families, 9 Days

/ ab 790 USD / Tage: 9 / Schwierigkeit: 2 von 5 (Moderat)
Trekking in the lower Solu-Khumbu, the heart of the land of the Sherpas, brings you the magnificent views of the high peaks in the region, but above all the immersion into the traditional Sherpa culture. If you want to learn about their lifestyle, architecture, their foremost monasteries and their way of life, you need to spend time in Solu, the lower of the two Sherpa regions. Fact of the...

Detailinformationen

Horseriding Trek mit Kindern Everest Panorama Trek 10 Tage

/ ab 1.370 USD / Tage: 10 / Schwierigkeit: 2 von 5 (Moderat)
Dies ist einer der beliebtesten Destinationen zum Trekken in Nepal. Der Sagarmatha Nationalpark selbst wurde 1979 in die Liste der Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen  für seine einzigartige natürliche Vielfalt wie die traditionelle Sherpa Kultur die schöne Landschaft sowie die spektakuläre Aussicht auf die höchsten Berge der Erde. Auf dieser Wanderung werden wir dieses riesige...

Detailinformationen

Tagesprogram
Tag 1: Ankunft am Flughafen Kathmandu. Sie werden von unserem Fahrer am Flughafen abgeholt und ins Hotel gebracht.   Willkommensdrink. Orientierung über die Tour, Ausrüstungscheck. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Ganztägige Stadtbesichtigung. Sightseeing Tour mit Tour Guide in Privatwagen, Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt in Kathmandu und besichtigen Sehenswürdigkeiten wie den Pashupatinath Tempel, die Boudhanath und Swayambhunatha Stupa. Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Kathmandu nach Lukla (2840m) mit dem Flugzeug und Wanderung nach Phakding 2610m, 3-4 Stunden.
Nach einem 45 Minuten Flug von Kathmandu nach Lukla frühstücken wir und treffen wir unseren führer und die Gepäckträger und ev. unser Pferd. Dann starten wir unsere Wanderung und treffen auf die ersten buddhistischen Klöster, Gebtsmühlen und Gebetsfahnen. Wir wandern zum Dudh Koshi Tal hinunter, passieren das Dorf Ghat, und erreichen unser Gasthaus in der Nähe von Phakding nach 3-4 Stunden an wo wir das  Mittagessen einnehmen und wir auch bleiben für die erste Übernachtung in einer Lodge.

Tag   4; Phakding-Namche Bazar (3440m)
Wir folgen dem Weg nach Norden, das Benkar Tal hinauf. Dann überqueren wir den Fluss, passieren das Dorf Chumow nach Mondzo, wo der 'Eingang' zum Everest Nationalpark ist.Dann eine Hängebrücke überquerend, passieren wir das Dorf Jorsalle und wandern weiter den Flüssen Dudh Koshi und Bhote Koshi entlang. Ein steiler Aufstieg bringt uns zum Hauptsherpa-Dorf; Namche Bazar. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 5: Akklimatisierungs Tag und kleine Wanderung
Heute haben machen wir eine Panorama-Wanderung zum Everest View Hotel um die spektakuläre Aussicht auf die Berge zu geniessen. Es dauert ca. 2 Stunden, um dorthin zu gelangen; nach ca1 Stunde sehen wir die ersten Berge sehen. Dann steigen wir auf zum Dorf Khumjung um das Kloster zu besuchen, wo wir den Schädel des Yeti bestaunen können. Dies ist das größte Sherpa-Dorf in der Khumbu-Region. Wir setzen unsere Wanderung zum Dorf Khunde fort wo wir auch das Mittagessen einnehmen. Dann besuchen wir das alte Kloster und wandern zurück zu unserer Lodge in Namche Bazaar.

Tag 6: Namche Bazaar nach Tengboche, 3860m, 4-5 Stunden
Am Morgen beginnen wir unsere Wanderung und wie gestern führt der Weg uns zuerst bis Kyanjuma, Dann geht der Weg hinunter zum Fluß Koshi Dudh, welchen wir auf einer Hängebrücke überqueren. Wir sehen eine Reihe von malerischen wasserangetriebenen Gebetsmühlen. Nach dem Mittagessen in Phungi Thangna bringt uns ein steiler Aufstieg zum Dorf Tengboche. Hier besuchen wir das Kloster und am Abend nehmen wir Teil an einer Meditation mit den Mönchen und Nonnen. Der Blick auf die Berge hier ist wirklich spektakulär. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 7; Trekking von Tengboche nach Pangboche 3930m / 2-3 Stunden zu Fuß und Ausflug zum Amadablam Base Camp 5-6 Stunden zu Fuß
Vorbei an Rhododendronwäldern und einer Hängebrücke erreichen wir das Dorf Pangboche nach einer zügigen 2-3-stündigen Wanderung. Nach dem Mittagessen machen wir hier einen Abstecher zum Amadablam Base Camp auf 4600 m. Dieser Abstecher ist anstrengend. Der 6812 m hohe Ama Dablam ist einer der schönsten Berge der Everest-Region. Wir übernachten in Pangboche. Übernachtung in der Lodge.

Tag 8; Wanderung von Pangboche nach Phortse 3810m / 3-4 Stunden
Das letzte Ziel vor dem Rückweg nach Lukla ist Phortse. Phortse ist ein Sherpa-Dorf auf einer Höhe von 3810 m, das wir erreichen, indem wir zum oberen teil des Dorfes Pangboche aufsteigen und uns entlang der Route nach Süden bewegen. Das felsige Gelände mit Wacholderbüscheln bietet einen gemütlichen Spaziergang mit Blick auf das Tal von Imja Khola. Phortse Gompa, ein Kloster, das mit traditionellen Techniken erbaut wurde, befindet sich oben im Dorf. Übernachtung in der Lodge.

Tag 9; Wanderung von Phortse zum Namche Basar 3440m / 5-6 Stunden zu Fuß
Wir verlassen Phortse am Morgen nach dem Frühstück und nehmen den unteren Weg durch den Wald zur Brücke. Wir passieren dann den Kamm von Mong-La, dieser Abschnitt des Weges ist steil und ungefähr 1 ½ Stunden lang und führt durch die Kiefernwälder. Nach dem Mittagessen fahren wir hinunter nach Kyangjuma, einer Siedlung auf 3620 m. Nach einem weiteren Spaziergang von zwei Stunden erreichen wir den Namche-Basar. Übernachtung in der Lodge.

Tag 10; Namche nach Lukla, 2840m, 6-7 Stunden
Am Morgen verlassen wir Namche Bazar als Erstes ein steiler Abstieg und dann über eine hohe Hängebrücke über den Fluß Koshi Dudh. Dann geht es an den Ufern des Flusses entlang bis wir  Jorsalle nach etwa 2 ½ Stunden erreichen. Wir setzen unsere Wanderung fort nach Phakding queren mehrmals den Fluss über Brücken, um kopmmen ca. nach 1 ½ Stunden an. Hier haben wir unser Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht unser Wege weiter nach Lukla. Übernachtung im Hotel

Tag 11: Am frühen Morgen Flug von Lukla nach Kathmandu und Transfer zum Hotel und genießen Sie den Luxus, einer heißen Dusche. Shopping in Thamel. rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel

Tag 12:Abreise: Nach dem Frühstück oder der gewünschten Zeit, Transfer zum Flughafen, Namaste, Tashi Delek, Goodby

Bitte beachten Sie, dass das Paket jederzeit umgestaltet werden kann, gemäss Ihren Wünschen und Ideen. Für weitere Informationen E-Mail an;  snftnepal@yahoo.de

Anmerkung; Imfalle eines Notfalls während der Reise, wird der Hubschrauber von SWISS FAMILY TREKS & EXPEDITION organisiert. Die Kosten jedoch müssen komplett vom Kunden übernommen werden.

Preis Erwachsener unter 12 Jahre unter 6 Jahre Status *
USD 1,620
EUR 1.526
SFr 1.625
USD 1,145
EUR 1.079
SFr 1.148
USD 1,025
EUR 966
SFr 1.028
Tour ist verfügbar
* Dates can be flexible, please contact us for individual dates.

Inbegriffen
- Flughafen Transfer
- 2 Übernachtungen in einem 3*** Hotel in Kathmandu mit Frühstück
- Kathmandu Stadtbesichtigung
- Verpflegung während des Treks: 3 Mahlzeiten pro Tag, inkl. Tee, Kaffee,heisses Wasser
- 1 freundlicher und hilfsbereiter Führer und die notwendigen Gepäckträger
- 7 Übernachtungen im Gasthaus während des Treks
- Flug Kathmandu-Lukla-Kathmandu
- Trekking-Versicherung, Unterkunft & Verpflegung für das nepalesische Personal
- Sagarmatha Nationalpark-Gebühr
- Dienstleistungskosten



Nicht inbegriffen
- Internationales Ticket
- Visum Nepal
- Persönliche Ausrüstung fürs Trekken
- Persönliche Reiseversicherung für Nepal
- Persönliche Snacks
- Mittagessen & Abendbrot in Kathmandu
- Notfall Evakuierung
- Persönliche Ausgaben
- Trinkgelder

Trinkgelder werden erwartet, sind aber nicht obligatorisch.


Everest View Trek mit Kindern, 12 Tage


Captcha


* Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de

Please have a look what our clients saying about their trip with us in our Testimonials in website and Tripadvisor Reviews.