Überlandtour Tibet fly out, 10 Tage fixe Startdaten
English German French

Überlandtour Tibet fly out, 10 Tage fixe Startdaten

Tage: 12 / Schwierigkeit: 1 of 5 (Leicht)

Der beste Weg, Tibet zu entdecken, ist eine Überlandtour. So eine Reise wird Ihnen kurze Einblicke in die tibetanische Kunst, Architektur und Kultur ermöglichen. Sensationelle Aussichten auf den Himalaya, einschließlich Mount Everests werden Sie nicht missen. Sie werden einer der höchsten Pässe der Welt, den Lhalung La (5050m), überqueren. Ein Besuch im Shakya Kloster, einem der ältesten Kloster Tibets und im berühmten Tashilunpo Kloster in Shigatse, der Sitz des Panchen Lamas, gehört auch dazu. Auf dem Weg auch der wunderschöne Yamdrok Tso(Türkissee), wo tibetanische Pilger und gelegentlich auch Westler den See umrunden, das dauert etwa 7 Tage. Der Potala Palast,  das Kennzeichen von Lhasa, das einen Platz als eines der Wunder der Ostarchitektur verdient, um hier nur ein paar der Höhepunkte der Überlandfahrt zu erwähnen.


Reiseroute;
Tag   1; Kathmandu-Nyalam (3600m), 153km.
              Abfahrt um 5.30am vom SFT Büro in Thamel. Sie werden etwa


              5 Stunden nach Kodari (chinesische / Grenze von Nepal) fahren.
              Halbstündige Fahrt nach Zhangmu, dann Mittagessen. Nach den
              Immigrationsformalitäten fahren wir weiter nach Nyalam. Immer schön dem
              Bhote Koshi(Fluss) Tal folgend. Über Nacht im Gasthaus.
Tag   2; Nyalam-Lhatse (4050m) 285km.
              Fahren Sie über den Nyalam-Pass (3800m) und geniessen Sie die
              Aussicht auf Jugal Himal. Die Fahrt geht weiter über den Lalungla-Pass
             (5050m) mit der hervorragenden Aussicht auf Mount Xixapangma (8013m),
              Mount Malaku (8464m), Mount Lotse (8516m), Mount Cho Oyu (8201m)
              und Mount Everest (8448m). Über Nacht im Gasthaus.
Tag   3; Lhatse-Shigatse (3900m) 150km.
              Wir besuchen das Shakya Kloster, eines der ältesten Kloster in Tibet, das
              52km von der Hauptstraße entfernt ist. Dann fahren wir nach Shigatse, dem
              Platz des berühmten Tashilunpo Klosters und Sitz des Panchen Lamas.
              Über Nacht im Hotel.
Tag   4; Shigatse-Gyantse (3950m), 90km.
               Am Morgen besuchen Sie das Tashilunpo Kloster inkl. dem Bazaar von
              Shigatse. Weiterfahrt nach Gyantse(2h). Gyantse ist ein kleines Städtchen,
              dass von der Geschichte Tibets geprägt wurde. Im 15. Jahrhundert war
              es das Kapital eines kleinen Königreichs, das als Hauptzentrum für den
              Handel mit dem britischen Indien diente. Besuch im Kumbum Chorten, der
              um 1400AD und gebaut wurde. Über Nacht in einem Hotel.
Tag   5; Gyantse-Lhasa (3650m), 261km.
               Eine 8-Stunden Fahrt nach Lhasa, über den Karo La (5010m) und den
               Kamba La Pass (4794m). Der Karo La erhebt sich zwischen zwei hohen 
               Bergen, dem Nozing Khang Sa (7223m) und dem Ralung (6236m). Auf
               der Fahrt werden Sie den Yamdrok Tso (Türkissee) sehen und brauchen
               etwa 1 Stunde zum Ringsherumfahren. Nach dem Übergang von Kamba
               La, kann man endlich das Lhasa Tal im Norden sehen. Sie werden den
               Brahmaputra Fluss überqueren. Lhasa. Ihr Führer wird Ihr Ticket
               bestätigen. Über Nacht im Hotel.
Tag 6/7; in Lhasa
                Besichtigung von Sehenswürdigkeiten. Ausflüge in den Potala Palast,
                Jokang Tempel, Barkhor Marktes, Drepung Kloster und Sera Kloster. Über
                Nacht am Hotel.
Tag 8/9; in Lhasa
               Zwei freie Tage in Lhasa.
Tag  10; früh am Morgen Transfer zum Flughafen. Flug zurück nach Kathmandu.


Eingeschlossen;
- die ganze notwendige Flughafentransfers und Überfahrt in Nepal wie
  obengenannte Reiseroute.
- 9 Übernachtungen in Tibet (Gästehaus und Hotel)
- Transport in Tibet
- die ganzen Besichtigung von Sehenswürdigkeiten und Eintrittsgebühren
- Flug Lhasa-Ktm
- Flughafen Taxe
- Permits
- ein lokaler englischer sprechender Führer für die Kailash Khora

Nicht eingeschlossen;
- Foto Gebühren im Kloster
- Wiedereintritt-Visum von Nepal
- Trinkgeld (Fahrer, Führer, Sherpas, etc.)
- Mineral Wasserflaschen
-  Reise Versicherung in jeder Form
- persönliche Ausgaben, wie Bar-Rechnungen, Anrufe, Wäscherei usw. (Ein- und
  Ausfuhr von Yuan ist p.P. bis zu einer Höhe von 6000 Yuan gestattet. bei der
  Ausreise kann man die Yuan in ausländische Devisen zurücktauschen. Dafür
  sollte man die Geldwechsel Beläge aufheben. Geldwechsel ist in allen
  internationalen Hotels und Banken, von Mo-Fr möglich. Reisechecks &
  Kreditkarten werden in Touristenhotels & in grösseren Geschäften ohne weiteres
  akzeptiert. Es ist aber ratsam ein wenig Bargeld mitzuführen.)
- irgendwelche Kosten, die wegen einer Änderung der Reiseroute entstehen, wie;
   Erdrutsche, politische Störung, und Streiks usw.
- irgendwelche anderen Kosten, die oben nicht erwähnt wurden.




                                               Trinkgeld wird erwartet, ist aber nicht obligatorisch.


Anmerkung: Das Pauschalangebot kann neu entworfen oder je nach Geschmack umgestaltet werden. Für mehr Information schreiben Sie uns bitte an snftnepal@yahoo.de


Preis Erwachsener Status *
USD 2,550
EUR 2.402
SFr 2.558
Tour ist verfügbar
* Dates can be flexible, please contact us for individual dates.




Überlandtour Tibet fly out, 10 Tage fixe Startdaten


Captcha


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de