Wild Wasser Rafting und Chitwan Nationalpark Tour für 4 Tage 3 Nächte
English German French

Wild Wasser Rafting und Chitwan Nationalpark Tour für 4 Tage 3 Nächte

Tage: 4 / Schwierigkeit: 1 of 5 (Leicht)

Überblick: Der Trishuli-Fluss ist von Kathmandu, Pokhara und dem Royal Chitwan-Nationalpark bei weitem am leichtesten zu erreichen. Je nach Zeit und Interesse kann eine Reise auf diesem Fluss von unterschiedlicher Dauer unternommen werden. Malerische Täler und beeindruckende Schluchten, aufregende Stromschnellen und leichtere Passagen sowie die richtige Zeit machen es zum perfekten Ausflug für Anfänger oder erfahrene Rafter.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts war Chitwan – Herz des Dschungels – während der Wintersaison ein beliebtes Jagdrevier der herrschenden Klasse Nepals. Bis in die 1950er Jahre war die Reise von Kathmandu in den Süden Nepals beschwerlich, da das Gebiet nur zu Fuß zu erreichen war. So wurden in einem als Four Mile Forest bekannten Gebiet komfortable Camps für die feudalen Großwildjäger und ihr Gefolge errichtet, wo sie einige Monate blieben und Hunderte von Tigern, Nashörnern, Leoparden und Lippenbären erlegten. Im Jahr 1950 erstreckten sich Chitwans Wald und Grasland über mehr als 2.600 km2 (1.000 Quadratmeilen) und beherbergten etwa 800 Nashörner. Als arme Bauern aus den mittleren Hügeln auf der Suche nach Ackerland in das Chitwan-Tal zogen, wurde das Gebiet anschließend für die Besiedlung freigegeben und die Wilderei grassierte. 1957 wurde das erste Naturschutzgesetz des Landes zum Schutz der Nashörner und ihres Lebensraums eingeführt. 1959 führte Edwar Pritchard Gee eine Untersuchung des Gebiets durch und empfahl die Einrichtung eines Schutzgebiets nördlich des Rapti River und eines Wildschutzgebietes südlich des Flusses für einen Versuchszeitraum von zehn Jahren. Nach seiner anschließenden Untersuchung von Chitwan im Jahr 1963, diesmal sowohl für die Fauna Preservation Society als auch für die International Union for Conservation of Nature, empfahl er die Erweiterung des Schutzgebiets nach Süden. Bis Ende der 1960er Jahre wurden 70 % des Dschungels von Chitwan mit DDT gerodet, Tausende von Menschen hatten sich dort niedergelassen und nur 95 Nashörner blieben übrig.


Detaillierte Reiseroute
Tag 01: Charaudi nach Kurinighat: 

Kurz nach dem Frühstück, gegen 7.30 Uhr, fahren wir von Kathmandu in Richtung Charaudi, dem Einstiegspunkt. Nach einer 2,5-stündigen Fahrt wird Charaudi erreicht, wo eine Menge freundlicher Einheimischer eifrig darauf warten, das Geschehen zu beobachten. Der Anblick von Ausländern, die alle auf Rafting vorbereitet sind, fasziniert sie. Die Crew bereitet die Flöße vor, danach geht es zum Fluss für Safety Talk und Paddelunterricht. Am ersten Tag trifft man auf eine Reihe von Stromschnellen der Klasse I bis III. Die Bewertungen werden alle auf der internationalen Bewertungsskala angegeben. Zwei Stunden flussabwärts ist ein Strand mit seltsam geformten Felsbrocken, die Skulpturen ähneln, und dies ist der Ort zum Mittagessen. Ein Mittagessen im Freien am Fluss ist immer ein bezauberndes Erlebnis. Es gibt auch jedem eine Pause vom Paddeln und Zeit, um die Landschaft zu genießen. Wenn Sie nach dem Mittagessen hinunterpaddeln, treffen Sie auf eine große Schlucht, die Trishuli-Schlucht, die schmal ist und die Wände sehr steil sind, wodurch der Fluss beschleunigt wird. Natürlich sind die Stromschnellen hier heftiger und auch häufiger. Dies ist ein aufregender Abschnitt und Zeit, um sich festzuhalten. Schließlich stoßen wir auf eine Stromschnelle, die nach einer sehr alten Hängebrücke benannt ist, Jhoolunge Pul. Wenn man nach oben schaut, kann man eine Menge Einheimische sehen, die vor Aufregung plaudern, während sie den abenteuerlustigen Ausländern zusehen, die auf Schlauchbooten den Fluss befahren. Eine Sache, auf die Sie entlang des Flussufers achten sollten, sind die faszinierenden geologischen Formationen. Am Ende des Tages ist es an der Zeit, in Kuringhat, das auch bei Expatriates und Einheimischen sehr beliebt ist, anzuhalten und ein Lager aufzubauen. Die Crew ist damit beschäftigt, Zelte aufzustellen und jeder ist willkommen, bei allen anfallenden Aufgaben mitzuhelfen. Es wird ein Zusammengehörigkeitsgefühl gefördert, das die Freude an der Reise enorm steigert. Das Abendessen wird unter Gasfeuern zubereitet und es ist auch die Zeit, um zusammenzukommen und Erfahrungen auszutauschen. Unter den strahlenden Sternen am Flussufer mit dem Rauschen des Flusses im Hintergrund zu campen, ist ein tolles Erlebnis. Abendessen auf dem Campingplatz können sehr unterhaltsam sein, wenn die Leute ihre persönlichen Geschichten erzählen. Wir haben unser eigenes Resort in Kurinighat namens River Fun Beach Resort, in dem wir alle Mahlzeiten und Unterkünfte servieren.

Tag 02: Kurinighat nach Simaltar: 
Der zweite Tag beginnt vergleichsweise gemächlich. Bald nach einem frühen Frühstück ist es Zeit, sich zu bewegen und der wundervolle Kuringhat wird für weitere Abenteuer auf dem Fluss zurückgelassen. Entlang dieser Strecke gibt es zahlreiche reißende Stromschnellen und die Aussicht ist großartig. Genießen Sie die smaragdgrünen Hügel und goldenen Reisfelder der nepalesischen Landschaft. Eineinhalb Stunden flussabwärts ist der Zusammenfluss von Trishuli und dem polternden Marsyangdi. Der aus Westnepal kommende Marsyangdi ist ein sehr beliebter Fluss für Wildwasser-Rafting. Da es technischer als das Trishuli ist, zieht es viele begeisterte Rafter an. Die Fahrt endet jedoch nicht hier und beim Rafting weiter unten wird ein Ort namens Tea Pot erreicht. Die aufregende Flussfahrt endet hier und die Gäste fahren zurück nach Chitwan, um eine Safari im unberührten Dschungel des Chitwan-Nationalparks, Asiens am besten erhaltenem Lebensraum für Wildtiere, zu unternehmen. Transfer zum Resort.

2 Nächte 3 Tage Chitwan Tour-Paketprogramm

  • Ankunft
  • Erfrischung
  • Briefing über unser Resort und seine Einrichtungen.
  • Mittagessen
  • Dorfrundfahrt auf dem Ochsenkarren: Tharus sind die Ureinwohner des Terai. Unser fachkundiger Guide wird Ihnen helfen, das Volk der Tharu zu treffen und ihre traditionelle Lebensweise zu erleben. Dies bringt Sie viele Jahre zurück in die menschliche Zivilisation und am Abend werden wir Sie mit Tharu-Volkstänzen, aufgeführt von Tharu-Truppen, unterhalten und Gäste einladen, sich diesen rhythmischen Darbietungen anzuschließen.
  • Abendessen
  • Genießen Sie unsere B3 Bar
  • Übernachtung Sie im Green Park Resort

Tag 03: Im Chitwan Nationalpark

  • Aufwachen
  • Frühstück
  • Elephant Back Safari: Die beliebteste Attraktion in Chitwan ist es, auf dem Rücken eines Elefanten zu sitzen und durch den Dschungel des Chitwan-Nationalparks zu reisen. Elefantensafari oder Dschungelsafari ist eine einfachste Möglichkeit, die Vögel und Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, wo Sie viele Wildtiere wie ein gehörntes Nashorn, Bengaltiger, Hirsche, Leoparden usw.
  • Mittagessen
  • Kanufahrt: Eine Kanufahrt auf dem Rapti-Fluss ist die aufregendere Aktivität, um den Chitwan-Nationalpark zu erkunden und verschiedene Wassertiere und Wildtiere des Chitwan-Nationalparks zu sehen. Kanu ist ein ausgegrabenes Boot, das traditionell aus einem einzigen Holzstamm von Einheimischen hergestellt wird und morgens und nachmittags gemacht werden kann. Besucher können die Sehenswürdigkeiten von Marsh Mugger & Gharial Krokodilen genießen, die sich am Ufer des Rapti-Flusses sonnen.
  • Besuch des Elefantenzuchtzentrums: Dies ist das erste Elefantenzuchtzentrum in Asien und liegt nur zwei km entfernt. von unserem Hotel. Unser Naturforscher bringt Sie zum Elefantenzuchtzentrum, um die Elefantenbabys beim Umgang mit ihren Eltern zu zeigen. Wie die Elefantenmahlzeiten zubereitet werden und wie sie essen. Sie erklären das Wesen und die Gewohnheiten des Elefanten. Das Zentrum befindet sich in staatlichem Besitz und hat den Zweck, junge Elefanten aufzuziehen, um eine lebensfähige Population zu sichern.
  • Tharu-Kulturprogramm in Chitwan
  • Abendessen
  • Genießen Sie unseren B3 Bar-Service
  • Übernachtung Sie im Green Park Resort

Tag 04:

  • Aufwachen
  • Tee Kaffee
  • Vogelbeobachtung: Vogelbeobachtung bedeutet einfach das Beobachten oder Studieren von Vögeln in ihrem natürlichen Lebensraum.Der Chitwan-Nationalpark ist mit über 450 Vogelarten ein beliebter Ort zur Vogelbeobachtung. Während Sie mit dem Jeep reisen oder auf dem Rücken eines Elefanten reiten, können Sie viele Vögel sehen. Blue-Throat, Long-tailed Nightjar, kleinere Adjutant Störche, Brown crakes, Brown Fish Eule usw. sind die berühmten Vögel im Chitwan Nationalpark.
  • Frühstück
  • Fahren Sie zur Abfahrt und zurück nach Kathmandu und fahren Sie zu Ihrem eigenen Hotel.

Anmerkung: Das Pauschalangebot kann neu entworfen oder laut Ihres Geschmacks neu entwickelt werden. Für mehr Information schreiben Sie uns bitte an snftnepal@yahoo.de 

Nehmen sie bitte zur Kenntniss: Imfalle eines Notfalls während der Reise, wird der Hubschrauber durch SWISS FAMILY TREKS & EXPEDITION GmbH organisiert. Die Kosten jedoch, müssen komplett vom Kunden selbst bezahlt werden.

Preis Erwachsener Status *
USD 700
EUR 659
SFr 702
Tour ist verfügbar
* Dates can be flexible, please contact us for individual dates.

Unsere Tourpaketkosten beinhalten:
* Alle Transporte von und zu den Rafting Points mit einem privaten Fahrzeug.
* Alle Rafting-Ausrüstung.
* Alle Sicherheitsausrüstungen (Schwimmweste und Helm während des Raftings).
* Wasserdichte Tasche für Ihre Wertsachen.
* Alle Mahlzeiten während der Rafting-Periode (3 Mahlzeiten pro Tag, Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Tee, Kaffee und heißem Wasser).
* Unterkunft im Resort.
* Chitwan Nationalpark, Dschungelsafari Kosten auf Vollpensionsbasis.
* Umfassendes medizinisches Kit.
* Volles Rafting-Personal (Crew) einschließlich Guides, Helfer und Koch und nach Bedarf.
* Büroservicegebühr.
* Alle staatlichen Steuern.



Unsere Tourpaketkosten beinhalten nicht:
* Jegliche Verpflegung und Unterkunft in Kathmandu.
* Reiseversicherung.
* Internationaler Flugpreis von und nach Nepal.
* Gebühren für das Touristenvisum Nepal.
* Gegenstände und Ausgaben persönlicher Natur.
* Transport zu Ihrem nächsten Ziel.
* Jede Art von alkoholischen Getränken, kalten Getränken, Snacks, Wäsche, Telefongesprächen, Internet.
* Persönliche Ausrüstung.
* Notfallevakuierung (Helikopterrettung).
* Jegliche Kosten, die durch eine Änderung der Reiseroute, durch Erdrutsche, politische Unruhen, Streiks usw. entstehen.
* Alle anderen Kosten, die nicht in den Kosten enthalten sind.
* Tipps.

                                          Trinkgeld wird erwartet, ist aber nicht obligatorisch.


Wild Wasser Rafting und Chitwan Nationalpark Tour für 4 Tage 3 Nächte


Captcha


* Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de

Please have a look what our clients saying about their trip with us in our Testimonials in website and Tripadvisor Reviews.