Gandruk Rundtrek für Familien, 10 Tage
English German French

Gandruk Rundtrek für Familien, 10 Tage

Tage: 9 / Schwierigkeit: 2 of 5 (Moderat)

Der Gandruk Trek ist ein kurzer Trek im Annapurna Gebiet.  Es ist ein ruhiger, einfacher aber sehr lohnenswerter  Trek und sie werden feststellen , dass auch dieser Trek seine Herausforderungen in sich birgt.
Speziell wegen der Kultur, den geografischen Unterschieden, der
sensationellen Aussicht auf die berühmten Berge, und die aus Steinen erbauten Dörfer. Ein anderer Name für Gandruk ist Tonda  (in der lokalen Sprache) und  bedeutet; Dorf aus Stein. Es ist eine Freude auf diesen Wegen zu wandern. Besonders die schön angelegten, sauberen Steintreppen rauf und runter, die kontinuirliche Aussicht auf die Berge und die blühenden Rhododendron-Blumen im Frühling.
Wir organisieren und bieten diesen Trek Familien an, die eine unvergessliche Zeit mit ihren Kindern im Nepalesischen Himalaya verbringen wollen. Sie werden Berge sehen wie; den Süd Annapurna 7219m, Machhapuchre 6993m, Hiun Chuli 6441m, Annapurna III 7555m und Gandarba chuli 6248m usw.Der höchste

Punkt:        2100m
Trek Style:                     Gasthaus Trek
Trek Start/Ende:             Kathmandu
Haupt Attraktion:            das alte Gurung Museum, buddhistische Kloster und der kleine Deurali Pass(2100 meter).


Ähnliche Touren

Ghorepani-Ghandruk Circuit Familien Lodge Trek 11 Tage

/ ab 935 USD / Tage: 10 / Schwierigkeit: 2 von 5 (Moderat)
Der Gandruk Trek ist ein kurzer Trek im Annapurna Gebiet.  Es ist ein ruhiger, einfacher aber sehr lohnenswerter  Trek und sie werden feststellen , dass auch dieser Trek seine Herausforderungen in sich birgt.  Speziell wegen der Kultur, den geografischen Unterschieden, der sensationellen Aussicht auf die berühmten Berge, und die aus Steinen erbauten Dörfer. Ein anderer Name für...

Detailinformationen

Ghorepani Poon Hill Familien Trek 7 Tage

/ ab 820 USD / Tage: 10 / Schwierigkeit: 2 von 5 (Moderat)
Dies ist ein kurzer aber wunderschöner Familientrek in Nepal. Auf dieser Route im Annapurna Gebiet sehen wir die Landschaften, Kulturen und erfahren die geografische Verschiedenheit hautnah respektive fussnah. Wir geniessen eine phantastische Aussicht auf die Berge, eine klare Sicht für die Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge, wir sehen seltene Orchideen und Rhododendronwälder auf dem ganzen...

Detailinformationen

Mardi Himal Trekking mit Kindern, 10 Tage

/ ab 935 USD / Tage: 10 / Schwierigkeit: 3 von 5 (Moderat bis anstrengend)
Ein echts Abenteuer für Familien mit Kindern.Dieser wundervolle Treck im Annapurna Gebiet führt durch dichten Dschungel und über Bergrücken mit einem wundervollen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler. Wir starten im Dorf Kande (1770m), circa 36km von Pokhara entfernt und beginnen unseren Aufstieg Richtung Mardi Himal Basislager (4550m). Zuerst führt uns der Weg durch dichten...

Detailinformationen

Reise-und Wanderroute im Detail
Tag 1: Ankunft in Kathmandu, unser Führer holt Sie am Flughafen ab und bringt
Sie ins Hotel. Kleine Erfrischung und kurze Einführung über Nepal und den Trek. Ausruhen im Hotel.

Tag 2: Nach dem Frühstück: Stadtrundfahrt und Besuch einiger Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, Eigentlich ist das ganze Kathmandu Tal  eine Schatztruhe mit unermesslichen kulturellen Reichtümern. Unser Tour-Führer zeigt Ihnen Bouddhanath die wohl größte Stupa der Welt, Pasupatinath einer der wichtigsten Hinduistischen Kultstätten,
Swayambhunath oder den Monkey Temple und Kathmandu Durbar Square. Die Tour wird mit einem privaten Fahrzeug durchgeführt Übernachtung  im Hotel.

Tag 3: Flug von Kathmandu nach Pokhara  820m ca 45 Minuten.
Nach dem Frühstück  fahren wir zum Inland Flughafen und fliegen nach Pokhara. Bei schönem Wetter können wir die Aussicht auf den Himalaya genießen . In Pokhara kommen wir ca um den Mittag herum an. Check in ins Hotel. Am Nachmittag können wir mit einem Ruderboot den Pewa See erkunden oder einfach das Städtchen am See zu Fuß erkunden. Übernachtung im Hotel
             
Tag 4: Wir fahren von Pokhara nach Kimche via Nayapul und wandern  nach Ghandruk 1940m (2/3 hours).
Die Fahrt nach Kimche dauert ca. 2 1/2 mit dem  Auto wo unsere Ausgangspunkt für den Trek ist. Es geht stetig  leicht aufwärts über unzählige Steintreppen bis wir ins große Dorf Ghandruk kommen, ca 2-3 Stunden .  Von hier haben wir eine wundervolle Aussicht auf den Annapurna Süd welcher dominiert wird vom Fishtail Berg  Spätnachmittags können wir das kleine gurung Museum besuchen und am abend das Kloster. Übernachtung in einer  Lodge.

Tag 5: Ghandruk nach Chumrong 2170m,(4/5 Stunden). Am Morgen nach dem Frühstück verlassen Sie dieses einzigartige Dorf mit dieser unglaublichen Aussicht auf die umliegenden Berge Die Route führt zuerst noch durch das weitläufige Dorf vorbei an verschiedenen Wassermühlen und dann geht’s über Steintreppen hoch nach Kimrung Danda.Wir steigen ab zum Fluss, queren über eine Hängebrücke und steigen rauf nach Chumrong. Übernachtung in einer Lodge.
 
Tag 6: Trek von  Chhumrong nach Landruk 1565m (5/6 hours).
Nach dem Frühstück gehts steil hinunter für knapp 2 Stunden wo wirkleine  heiße Quellen im Fluss finden. Wir können uns mit einem kleinen erfrischenden Bad verwühnen. Dann geht es weiter runter bis wir auf eine Brücke treffen . In einem kleinen Teahous nehmen wir unser Mittagessen ein . wir wandern entlang dem Fluss , Modi Khola an kleinen Wasserfällen vorbei über verschieden Hängebrücken bis wir das Dorf Landruk erreichen. Wir sehen verschiedentlich wilde Bienenwaben an den Felswänden.  Übernachtung in Lodge.

Tag 7: Trek from Landruk to Dampus 1650m (5/6 hours).
Wir wnadern leicht aufwärts gehend nach Tolka und dam im Zick Zack weiter durch dichten Wald bis wir in Deurali ankommen ca. 3 Stunden wo wir uns ere Mittagspause einlegen. gentle ridge to  Nach dem Mittagessen geht’s nach Pothana runter über Steintreppen bis wir in Dhampus ankommen ca 2 Stunden. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 8: Trek von Dampus nach Phedi und Fahrt zurück nach Pokhara 820m (2/3 hours).
Heute wander wir wieder über Steintreppen runter bis nach Phedi wo uns unser Wagen erwartet. Übernachtung  im Hotel. Wir geniessen den Luxus einer warmen Dusche und lassen es uns in einem Restaurant gut gehen.

Tag 9: Flug von Pokhara nach Kathmandu.
Nach dem Frühstück fliegen wir zurück nach Kathmandu, einchecken ins Hotel in Kathmandu freier Nachmittag zum Shopping.

Tag 10: Nach dem Frühstück Transfer zum Internationalen Flughafen

Anmerkung; Die Reise kann jederzeit umgestaltet werden, Ihren Wünschen und Ideen entsprechend. Für weitere Informationen E-Mail an; snftnepal@yahoo.de

Wichtig; Imfalle eines Notfalls während der Reise, wird der Hubschrauber von SWISS FAMILY TREKS & EXPEDITION GmbH organisiert. Die Kosten jedoch müssen komplett vom Kunden übernommen werden.

Tour ist verfügbar

Preis Erwachsener unter 12 Jahre unter 6 Jahre
USD 1,140 845 755
EUR 1.074 796 711
SFr 1.143 848 757

Unser Tour-Paket schließt ein:
- Flughafen / Hotel / Flughafen Transfer
- 5 Nächte mit Frühstück in einem 3*** Standardhotel in Kathmandu & Pokhara.
- Kathmandu Stadttouren und alle Eintritte
- Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen) mit dem Tee & Kaffee und
  heißen Wasser während des Treks.
- der ganze Transport
- Annapurna Permit und alle notwendigen Permits
- Service Dienstleistung
- Führer & Unterstützungspersonalversicherung und Gehalt
- alle Steuern



Schließt nicht ein:
-  Mahlzeiten in Kathmandu Und Pokhara ausser dem Frühstück.
- Reiseversicherung
- Internationales Ticket nach und von Nepal.
- Reisevisagebühren von Nepal
- Sachen und Ausgaben persönlicher Natur
- Jegliche Art von alkoholischen Getränken, kalte Getränke, Mineral Wasser
   Flaschen, heiße Duschen, Snacks, Wäscherei, Anruf, Internet.
- Persönliche Trekking Sachen
- Trinkgeld für den Führer, die Gepäckträger, den Fahrer usw....

Bitte beachten Sie auch, dass Trinkgeld zwar nicht obligatorisch ist, jedoch erwartet wird!


Gandruk Rundtrek für Familien, 10 Tage


Captcha


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de

  • Ghandruk Circuit (Loop) Family Lodge Trek and Chitwan Tour, 10 Days 28 December 2013 to 06 January 2014

"Swiss Family Treks and Expedition was our partner for the trip to Nepal from the beginning. Their advice on where to go, how long to stay and the trek stays were invaluable. As was the service when we go to Nepal. From their driver, ever so patient and smiling, to our trek guide, Lalu, who became our friend away from home, with our two porters, we had wonderful support since the day we landed to the day we left Nepal.”
“While we were planning the trip and trek, Swiss Family Treks was of great help. They understood exactly what we were looking for and were not afraid of reworking the trip plan a few times until we got what we wanted. We made a fantastic trip, including a few days in Kathmandu, a challenging enough trekking, a couple of days in Pokhara, so beautiful with its lake, a few days in Chitwan, a great National Park worth visiting."
“We started exchanging emails months before the trip. The advice regarding hotels, such as the Pokhara Temple Tree Resort, was excellent. The lodges chosen in our 4 day trek, the Gandhruk Loop, were all good, some better than others, but all full of character and fun.”
“This trek, the Gandhruk Loop, is just amazing. Every corner of the dirt roads so staircases bring a new flash of wonderful mountains. The Annapurna massif is just a marvel to the eyes. Waking up at a lodge and having a peak to one of this mountains is a bless from heaven.”
“We went in January; it was very cold, but dry and sunny. We really enjoyed it, but be prepared for very very cold nights.”
Warm regards,
Ana, Ronaldo and Gabi - from São Paulo, Brazil

  • Ghandruk Circuit Family Lodge Trek 6 Days 15 May to 20 May 2014

With two young children (6 and 10 years old) the potential for a seven day trek in Nepal to go seriously wrong is fairly high. However, with Swiss-Nepal family organising the trek, our holiday in Nepal turned out to be a great outdoor adventure that our family will remember fondly for a long time.
The fact that Stephan, a Swiss national and one of the two owners of Swiss Family Treks, has lived in Nepal for many years and has four children of his own means that guests get a service which is perfect for families with young children.  He and his partner's Nepalese national, backgrounds mean that they understand the needs and expectations of Western families travelling in Nepal and are able to offer a fun, safe, and exciting outdoor experience in Nepal. We undertook a six day trek, starting near Pokhara across the Annupurna mountain range (4-7 hours trekking each day) followed by two days of water rafting on the Trishuli river.  Stephan and his team allocated a terrific guide (excellent English and a very patient and flexible attitude) along with two porters who were also very capable and strong!  My wife and I wanted to carry our own backpacks, and initially thought that a guide plus two porters was overkill. However, when my wife came down with a fever, she had to hand her back pack to one of the porters, and we were grateful that we had the extra person to help carry the load.  We thought that the 6 year old might struggle with the trek and would need a bit of carrying herself, but she turned into quite the trooper and walked every inch of the way. With two young children, one of my wife's main concerns was safety; our porter had been trained in basic first aid and was very conscious of safety during the trek. He stayed with us, never walking ahead.  My wife quizzed him, and he explained what they would do in the event of an emergency (broken bone, altitude sickness, etc).  Moreover, the group that Swiss Family Treks organized to take us rafting was again very safety conscious, and at one point had us leave the raft to walk around a particularly dangerous set of rapids. Another great thing about Swiss Family Treks was the routes they chose were “spot-on” for our abilities, and I got the sense that they knew the mountain passes inside out and could vary the route accordingly.  They also picked excellent spots for lunch and for the overnight stays.  This is a real advantage; spending time trying to pick a good lunch option or a good overnight place (from all tea houses on offer) is really ‘pot luck’ for most travellers, and one is bound to make some bad choices.  With Swiss Family Treks, the places chosen were universally the best on offer as far as we could tell (although I hope the team does review new options that arise, and continue to evaluate existing places). All of this made everything so much smoother and gave us the ability to just relax and not worry about logistics at all during the trek. We could take our ease and mentally relax without having to organise anything (we have enough organising to do at home and in our day-jobs!). One might do this experience somewhat cheaper, but for the extra cost involved, choosing Swiss-Nepal family was more than well worth it.  A brilliant team and a great overall experience. The Green bus service to Pokhara is really good by the way, if you don’t like flying on those tiny airplanes.  The green-line bus driver was punctual and safe and not taking the crazy risks that everybody else is taking. Better than a car and ten times cheaper.
Natasha Conlon and Family
4 persons (2 Adults and 2 Children)
Canadian

  • Horse-Riding in Ghandruk Circuit Family Lodge Trek, 9 Days 27 Oct to 04 Nov 2012

Dear Stephan
We had a great trek in Nepal thanks to your good team and organization. Lalu was a very good guide, and had done a great job getting us rooms with attached bathroom and hot water in all the lodges! We also really enjoyed the porters' company - especially Ronik - He has a special ability to be with children and Paul just loved walking with him. We would very much like to come back for another trek next year - and we would love to go with these guys again.
The horse and the horseman (Vijay) were also very good and Paul really enjoyed riding it. We also really enjoyed the sightseeing in the Kathmandu valley and we had a good guide for this too.
Our general impression is however that your agency is very well run and that you offer quality services which gave us an experience for life. We will come back and do treks in Nepal in the future, and will recommend Swiss Family Treks to everybody we meet who want to do family trekking in Nepal!
All the best,
Dagny, Giuseppe and Paul
2 Adults and 1 Child
Norway