Everest Luxus Lodge Trekking, 10 Tage
English German French

Everest Luxus Lodge Trekking, 10 Tage

Tage: 10 / Schwierigkeit: 2 of 5 (Moderat)

Nepal ist ein wunderschönes Binnenland. Obwohl es klein ist, hat das Land unterschiedliche Landschaften von hohem, Himalayagebirge bis zu der fruchtbaren Terai-Ebene. Die reiche Kultur, die landschaftliche Schönheit und die herzerwärmende Gastfreundschaft machen Nepal zu einem Muss-Land. Es gibt viele Möglichkeiten, Nepal zu erkunden. Um die Himalaya-Region zu erkunden, ist jedoch das Trekking die beste Option. Von vielen Trekkingrouten ist der Everest Luxus Lodge Trek eine der beliebtesten Trekkingrouten.

Der Everest Luxus Lodge Trek beginnt mit Ihrer Ankunft am Tribhuvan International Airport. Nach einem kurzen Aufenthalt im Kathmandu-Tal beginnt die Reise. Während Ihres Aufenthalts in Kathmandu werden Sie die wichtigsten Touristenattraktionen des Tals wie verschiedene UNESCO-Welterbestätten wie die drei Durbar-Plätze von Patan, Kathmandu und Bhaktapur, sowie die Swayambhunath und Boudhanath Stupa besuchen. Der Flug nach Lukla bietet eine wunderschöne Aussicht auf die mächtigen Berge und einen kleinen Adrenalinkick bei der Landung in Lukla. Vom faszinierenden Sonnenaufgang bis hin zu den wunderschönen Kiefern- und Rhododendronwäldern ist der Everest Luxus Lodge Trek eine natürliche Therapie für die Seele. Da es sich um einen Trek mit mittlerem Schwierigkeitsgrad handelt, können alle Wanderer mit normaler Kondition diesen Trek machen. Dieses Tour bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, die mächtigen Bergketten wie Lhotse 8516 m, Nuptse 7855 m, Ama Dablam 6812 m, Mount Everest 8848 m zu sehen, sondern auch die Lebensweise der Sherpa besser kennezulernen. In einem kurzen 10-tägigen Aufenthalt kann man die touristischen Zentren des Kathmandu-Tals, verschiedene Klöster und lokale Restaurants erkunden und das echte Nepal erleben. Unter der ständigen Führung durch unsere Mitarbeiter wird der von uns organisierte Everest Luxus Lodge Trek für Sie zu einem unvergesslichen Erlebniss.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Reisebranche ist Swiss Family Treks and Expedition ein renommiertes Unternehmen, das vor allem für seine Servicequalität bekannt ist. Das Unternehmen hat sich mit seiner Arbeit wiederholt ausgezeichnet und wurde mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und von Travellife zertifiziert. Wir zeichnen uns dadurch aus, dass wir Touren in ganz Nepal für Reisende aus der ganzen Welt anbieten.


Eckdaten des Treks

Trek Region
Everest Region
Art des Treks
Wandern
Dauer
10 Tage
Höchste Erhebung
3,880 m (12,730 ft)
Schwierigkeit
Moderat
Mahlzeiten
Vollpension während der Wanderung
Unterkunft
5* Hotel in Kathmandu und Luxus Lodge während dem Trek
Beste Saison
Herbst (Sep-Okt-Nov) und Frühling (März-April-Mai)
Transport mit
Dornier oder ATR für die Inlandflüge, Privatauto oder Landcruiser

Ähnliche Touren

Annapurna Luxus Lodge Trekking, 9 Tage

/ ab 2.190 USD / Tage: 9 / Schwierigkeit: 2 von 5 (Moderat)
Der Annapurna Luxus Lodge Trek ist ohne Zweifel ein klassischer Trek in Nepal, der Wanderern die Möglichkeit bietet, die Annapurna-Region zu erkunden, indem sie an traditionellen Dörfern, dicht bewaldeten Pfaden und atemberaubenden Landschaften vorbeiwandern. Übernachtungen in Luxushotels in Städten, Luxus-Lodges in den Bergen ist der Annapurna Lodge Trek eine perfekte Tour in Nepal für...

Detailinformationen

Reiseroute
Tag 01: Ankunft in Kathmandu 1,350m

Bei ihrer Ankunft am Tribhuvan International Airport in Kathmandu werden wir herzlich von von Swiss Family Treks begrüßt. Wir werden sie dann zum Hotel begleiten. Willkommensgetränk und eine kurze Einweisung in Ihre Wanderung und Entspannung im Hotel. Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Yak & Yeti in Kathmandu.

Tag 02: Stadtführung durch Kathmandu
Heute beginnen wir nach dem Frühstück eine geführte Tour zu einigen der historischsten und spirituellen Sehenswürdigkeiten im Kathmandu-Tal. Einige dieser Sehenswürdigkeiten gelten als Weltkulturerbe; einschließlich des historischen Durbar Square, des heiligen hinduistischen Tempels von Pashupati Nath, des berühmten 'Affentempels' (Swoyambhunath) und des buddhistischen Schreins (BouddhaNath), der einer der größten Stupas der Welt ist. Am Mittag gibt es eine Diskussion vor der Reise, bei der wir unseren Trek-Leiter und andere Teammitglieder treffen können, um Sie über Ihre Wanderung zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, Fragen zu Ihrem bevorstehenden Abenteuer zu stellen. Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Yak & Yeti in Kathmandu.

Tag 03: Kathmandu - Lukla mit Flug 45 Minuten und Trek nach Phakding 2,652m/3-4 Stunden
Nach dem Frühstück werden wir zum Inlandsterminal des Flughafens Kathmandu begleitet, um am frühen Morgen nach Lukla 2.800 m zu fliegen, einem Ausgangspunkt, von dem aus unsere Wanderung beginnt. Nach einem abenteuerlichen 45-minütigen Flug über die atemberaubende grün-weiße Bergwelt erreichen wir den Flughafen Tenzing-Hillary in Lukla. Dies ist eine der schönsten Flugrouten der Welt, die in einer dramatischen Landung auf einem von hohen Berggipfeln umgebenen Hügel gipfelt. Bei der Ankunft in Lukla treffen wir unsere anderen Besatzungsmitglieder und nach einigem Packen und Vorkehrungen beginnen wir unsere Wanderung durch das wohlhabende Dorf Lukla bis wir Phakding erreichen. Zur Akklimatisation haben wir heute nur eine kurze Wanderung. Wenn Sie jedoch an zusätzlichen Aktivitäten interessiert sind, können wir einen Abstecher zu einem nahe gelegenen Kloster machen. Übernachtung im Yeti Mountain Home in Phakding.

Tag 04: Trek von Phakding nach Namche Bazaar 3,440m/5-6 Stunden
Durch einen wunderschönen Pinienwald führt uns der Weg entlang des Dudh Koshi Flusses über viele Hängebrücken, von denen eine die berühmte Hillary Suspension Bridge ist. Zuerst erhaschen wir eine wundervolle Aussicht auf den glitzernden Berg. Thamserku 6618 m. Durch die Siedlung Benkar, Chumoa, Monjo kommen wir zum Kontrollposten und Eingang zum Sagarmatha Nationalpark. Wir passieren das letzte Dorf Jorsalle, bevor wir Namche Bazaar erreichen. Der Weg führt durch Wälder und Brücken, bis wir den Zusammenfluss der Flüsse Dudh Koshi und Bhote Koshi erreichen. Nach einem letzten steilen Aufstieg von etwa zwei Stunden bekommen wir den ersten Blick auf den Mt. Everest  über den Lhotse-Nuptse-Grat. An dieser Stelle halten wir in Chautara, um die Aussicht zu bewundern. Wir müssen noch etwa 1,5 Stunden wandern, um Namche Bazaar zu erreichen welches auch das Tor zum Everest ist und zugleich wichtigstes Handelszentrum dieser Region. Übernachtung im Yeti Mountain Home in Namche Bazaar.

Tag 05: Namche Bazaar - Akklimatisierungstag
Dies ist der erste von zwei Tagen, die der "Akklimatisierung" gewidmet sind. Gesundheitsexperten empfehlen uns, auch am Ruhetag aktiv und in Bewegung zu bleiben, anstatt untätig zu sein. Die heutige Route beginnt mit einem Aufstieg zur berühmten Landebahn von Syangboche. Direkt über der Landebahn befindet sich das Everest View Hotel, ein japanisches Projekt eines Luxushotels mit herrlichem Blick auf die höchsten Berge der Erde. Wir wandern ca. 2 Stunden hoch bis wir das Dorf Khumjung erreichen. Das Khumjung-Tal, umgeben von den schneebedeckten Gipfeln von Kondge und Thamserku und dem heiligen Gipfel Khumbila, beherbergt ein bekanntes Kloster, das einen Yeti-Scalp beherbergt. Wir besuchen auch die Hillary School, die sich an derselben Stelle befindet. Eine weitere Reihe von geschäftigen und farbenfrohen Klöstern, gesäumt von Gebetsfahnen und Gebetsmühlen, sind entlang der Hänge hoch über diesem traditionellen Dorf befestigt. Wir verbringen den Tag entweder mit einer Tageswanderung nach Thame oder besuchen Khunde oder entspannen und erkunden Namche Bazaar selbst. Namche Bazzar ist das Hauptzentrum der Everest (Khumbu)-Region und hat Regierungsbüros, Geldautomaten, Internetcafés, Geschäfte, Restaurants, eine Bäckerei und jeden Freitagabend und Samstag einen bunten Markt. Wenn wir tagsüber ein paar hundert Höhenmeter wandern, hilft uns dies, uns richtig zu akklimatisieren. Unsere Guides bringen uns zum Tourist Visitor Center in der Nähe des Hauptsitzes des Sagarmatha Nationalparks, wo wir eine Auswahl an Dingen rund um die ersten Everest-Bestieger, die Sherpa-Kultur betrachten können und etwas über die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt der Everest-Region erfahren. Übernachtung im Yeti Mountain Home in Namche Bazaar.

Tag 06: Trek von Namche Bazaar nach Monjo 2,840m/4-5 Stunden
Wir haben in Namche genügend Zeit zum Shoppen und Entspannen in einer Bäckerei, die Kaffee und Kuchen serviert und einen Internetzugang bietet. Ein steiler Abstieg vom Namche Hill führt zur Hängebrücke, die den Dudh Kosi River in der Nähe des Zusammenflusses von Dhudh Koshi und Bhote Koshi überquert. Wir überqueren den Dudh Koshi Fluss zweimal an verschiedenen Orten, bevor wir Monjo erreichen. An dieser Stelle verlassen wir den Sagarmatha Nationalpark, nachdem wir den offiziellen Eingang in der Nähe von Monjo verlassen haben und erreichen schließlich das Dorf Monjo. Monjo ist vergleichsweise ruhiger als Namche und das bedeutet auch, dass wir am nächsten Tag einen weniger anstrengenden Wanderung zurück nach Lukla machen können. Übernachtung im Yeti Mountain Home in Monjo.

Tag 07: Trek von Monjo nach Lukla 2,800m/4-5 Stunden
Heute beginnen wir uns von der leichten Brise aufzuwärmen. Obwohl wir die gleiche Route nach unten wandern, empfinden wir völlig unterschiedliche Ansichten. Wir sehen eine Mischung aus offenen Ebenen, Rhododendron- und Pinienwäldern und in der Ferne schneebedeckte Gipfel. Wir nehmen uns Zeit und gehen heute gemächlich, da dies der letzte Tag unserer Wanderung ist. Bei einem Spaziergang durch die Dörfer erleben wir den beeindruckenden Glauben der Sherpa-Dörfer an den Buddhismus und die Kultur der Gebetssteine ​​und Gebetsfahnen neu. In Lukla angekommen, haben wir viel Zeit zum Entspannen, uns die schmerzenden Beine zu vertreten und die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren zu lassen. Wir erleben den Höhepunkt einer fantastischen Wanderung auf eine fröhliche Art, wenn alle gesund und munter mit einem Lächeln im Gesicht zurück sind! Nach der Ankunft in Lukla schlendern wir herum, während unser Reiseleiter unser Flugticket erneut bestätigt. Am Abend genießen wir das letzte Abendessen mit unserer Crew. Übernachtung im Yeti Mountain Home in Lukla.

Tag 08: Flug von Lukla nach Kathmandu 45 Minuten
Heute fliegen wir nach unserer langen Bergreise zurück nach Kathmandu. Wir können uns den ganzen Tag im Hotel ausruhen und entspannen. Wenn wir Interesse haben, ein paar Geschenke aus Nepal für Freunde und Verwandte mit nach Hause zu nehmen, können wir einige Geschäfte in der Nähe besuchen oder in Thamel typisch nepalesische Waren kaufen. Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Yak & Yeti in Kathmandu.

Tag 09: Ganztägige geführte Sightseeing-Tour in Bhaktapur und Patan Durbar Square mit einem privaten Van
Nach dem Frühstück besuchen wir zwei historische Denkmäler, die die früh- und spätmittelalterliche Geschichte, Architektur, Kultur und Religion repräsentieren. Bhaktapur Durbar Square ist eine alte Newari-Stadt, 13 Kilometer von Kathmandu entfernt, beherbergt zahlreiche Hindu-Tempel, 55 mittelalterliche Durbar mit Fenstern und bietet Ihnen verschiedene Beispiele von Metallschmieden und Holzhandwerk sowie die Möglichkeit, traditionelle Töpferarbeiten an der anderen Ecke zu erkunden. Ebenso wichtig ist der Patan Durbar Square, der spätmittelalterliche Geschichte, Kultur und Architektur repräsentiert. Übernachtung im 5-Sterne-Hotel Yak & Yeti in Kathmandu.

Tag 10: Abfahrt von Kathmandu
Die Reise in den Bergen Nepals geht heute zu Ende! Sie müssen nichts tun, aber Sie tauschen einfach E-Mails mit Reisebegleitern aus und organisieren Ihre Fotos. Wenn Sie mehr Zeit haben, können wir einkaufen oder Sightseeing machen. Ungefähr 3 Stunden vor ihrem Abflug begleitet sie ein Vertreter von Swiss Family Treks zum Flughafen. Auf dem Heimweg haben wir genügend Zeit, um Ihre nächste Abenteuerreise in das wundervolle Land Nepal zu planen.

Hinweis: Das Paket kann neu gestaltet oder neu entwickelt werden, je nach Wunsch. Für weitere Informationen schreiben sie bitte eine E-Mail an snftnepal@yahoo.de 

Wichtig: Im Falle eines Notfalls während der Reise, wird der Hubschrauber durch SWISS FAMILY TREKS & EXPEDITION GMBH organisiert werden Die Kosten müssen aber vom Kunden selbst bezahlt werden.

Preis Erwachsener Status *
USD 2,690
EUR 2.534
SFr 2.698
Tour ist verfügbar
* Dates can be flexible, please contact us for individual dates.

Inbegriffen
* Flughafen / Hotel / Flughafen Transfer mit dem Privatwagen.
* 4 Übernachtungen mit Frühstück im 5* Hotel Yak & Yeti in Kathmandu.
* Kathmandu Stadtrundfahrt wie oben beschrieben und alle Eintrittsgebühren.
* Domestic Flug von Kathmandu-Lukla-Kathmandu und Flughafengebühren.
* Mahlzeiten (Frühstück, Mittag und Abendessen) mit Tee und Kaffee und heißem / kaltem Filterwasser während der Wanderung.
* Die Unterbringung 5 Nächte in Luxus-Lodge während dem Trekking.
* 1 erfahrener, hilfsbereiter und freundlicher Reiseleiter, Gepäckträger (1 Gepäckträger für 2 Personen), deren Verpflegung und Unterkunft, Gehalt, Ausrüstung und Versicherung.
* Sagarmatha National Park Genehmigung und alle anderen notwendigen Genehmigungen.
* Erste-Hilfe-Kasten.
* Office-Servicegebühr.
* Steuern.



Nicht inbegriffen
* Alle Mahlzeiten in Kathmandu ausser dem Frühstücks.
* Reiseversicherung.
* Internationales Ticket nach Nepal.
* Nepal Tourist Visa-Gebühr.
* Sachen und Ausgaben persönlicher Natur.
* Jede Art von alkoholischen Getränken, kalte Getränke, Wäscherei, Anrufe, Internet.
* Persönliche Trekking-Ausrüstung wie Schlafsäcke, Jacken.
* Emergency Evacuation (Hubschrauberbergung).
* Alle Kosten, die sich auf Grund einer Änderung der Reiseroute ergeben, wegen Erdrutschen, politische Unruhen sowie Streiks usw.
* Alle anderen Kosten die nicht in den Kosten als inbegriffen erwähntg werden.
* Pferd mieten und zusätzliche Träger.
* Trinkgelder für den Führer, Träger, Fahrer ...

                                     Trinkgeld wird erwartet, aber es ist nicht zwingend erforderlich.


Everest Luxus Lodge Trekking, 10 Tage


Captcha


* Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben.


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de

Please have a look what our clients saying about their trip with us in our Testimonials in website and Tripadvisor Reviews.