Saga Dawa Festival at Mt. Kailash departure, 2018 from Kathmandu
English English English

Saga Dawa Festival at Mt. Kailash departure, 2018 from Kathmandu

Tage: 15 / Schwierigkeit: 4 of 5 (Anstregend)

SAGA DAWA PUJA AM MT. KAILASH & LAKE MANASAROVAR, am 2018, 15 Tage
Alle Teilnehmer müssen spätestens am 7. Juni 2014 in Kathmandu anreisen
Das Saga Dawa Fest wird am 15. Tag des 4. tibetischen Monats gefeiert und ist eines der wichtigsten religiösen Ereignisse in Tibet. Dieser glückverheißende Tag fällt mit den drei wichtigen Ereignissen im Leben von Buddha zusammen; nämlich seiner Geburt, Nirwana und Parinirvana (Tod). Dieses Fest fällt auf den heiligsten Monat des tibetischen Kalenders und es wird geglaubt, dass der Verdienst guter Taten und Gebete während dieses Ereignisses vertausendfacht wird. In diesem Monat werden auch keine Tiere geschlachtet, ganz im Gegenteil, man offeriert Gebete, Essen, Kerzen etc. jedem der darum bittet. Es kann überall offen gefeiert werden und trotzdem können Sie den festlichen Geist während des Saga Dawa Festes leicht wahrnehmen. Falls Sie um diese Zeit in Tibet sind, lassen Sie es sich nicht entgehen, ein Teil der riesigen Menge zu sein und den Dzongyab Lukhang Park am Fuße des Potala für ein Nachmittags-Picknick zu besuchen. Das ist tatsächlich eine Art Ritual für die Leute hier geworden. Das Austauschen des Tarboche Fahnenmast ist auch ein interessantes Ereignis, das während des Saga Dawa Fests stattfindet. Da sich Leute von allen Teilen Tibets hier für dieses jährliche Ereignis versammeln, bringen sie kleine Gebet-Fahnen mit, um sie an der großen Fahne zu befestigen, die mit vereinter Hilfe der Zuschauer, die kommen, um dem Ereignis beizuwohnen, präsentiert wird. Es ist wirklich faszinierendes Erlebnis, das von einem Lama vom einem nahe gelegenen Kloster geleitet wird. Das Dawa Saga-Fest ist eine Feier, die jeden in seinen Bann zieht, die alle Barrieren der Nationalitäten, Religion oder Farben durchbricht. Ein Teil dieses heiligen Ereignisses zu sein, ist eine solch bewegende Erfahrung, dass Sie mit einem tief zufriedenen Gefühl zurückkommen, das lange anhält.

SAGA DAWA FEST AM MT. KAILASH & MANASAROVAR SEE am 29 Mai 2018, 15 Tage

Reiseroute;
Tag 01: Kathmandu (1337 m). Willkommen im Kathmandu am internationalen Flughafen. Treffen Sie unseren Vertreter und Transfer zum Hotel.

Tag 02: Kathmandu: Nach dem Frühstück Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in Kathmandu; Pashupatinath Tempel, Boudhanath Stupa & Swayambhunatha Stupa. Zurück zum Hotel, Rest des Tages frei zum Packen der Ausrüstung und abends eine kurze Anweisung über die Reise nach Tibet.

Tag 03: Kathmandu nach Nylam (3750 m): Nach dem Frühstück Fahrt nach Kodari (nepalesische - chinesische Grenze). Während der 4 ständigen Fahrt genießen Sie mit der Gruppe die schöne Landschaft Nepals. Der Bhotekoshi Fluss, der Sie bis nach Godard begleitet, ist einer der besten Wildwasser-Flüsse der Welt. Der Agent an der Grenze, wird alle kundenspezifischen Formalitäten in Kodari erledigen. Nach dem Mittagessen; gehen Sie über die Grenze ins tibetische autonome Gebiet Chinas. Wir fahren in eine kleine Stadt namens Nylam mit einem Landcruiser. Übernachtung im Hotel Nylam oder ähnlichem.

Tag 04: Nylam: Ganzer Tag frei für die Akklimatisierung und Besuch der Stadt. Übernachtung im Hotel Nylam.

Tag 05: Nylam nach Saga (4450 m): Nach dem Frühstück Fahrt von Nylam nach Saga, ungefähr 6 - 7 Stunden, ca. 220km. Unterwegs überqueren wir den Lalungla-Pass (5040 m). Unsere Straße ist ein Teil der alten Seidenstraße, die den schönen tibetanischen Himalaya Shisha Pangma im Süden durchquert. Weidende Schafe, ziehende Yak- und Nomadenherden sind zu sehen und lenken von der langen Fahrt ab. Übernachtung im Hotel Saga.

Tag 06: Saga nach Paryang (4750 m): Nach dem Frühstück Fahrt  von Saga nach Paryang, ungefähr 5-6 Stunden, ca. 225km. Die Schönheit der Natur wird Sie unaufhörlich erfreuen und Sie werden Farm- sowie wilde Tiere während der Fahrt entdecken. Übernachtung im Hotel Paryang.

Tag 07: Paryang nach Manasarovar (4560m Chui Gompa): Nach dem Frühstück Fahrt von Paryang nach Manasarovar, ungefähr 6 Stunden, 180km. Fahren Sie dann nach Chui Gompa teilweise über die Seestraße (Umrundung) des Manasarovars. Yatris wird uns eine ausgezeichnete Gelegenheit geben, im heiligen See Manasarovar zu baden. Übernachtung am Ufer von Manasarovar, im Gasthaus.

Tag 08: Manasarovar nach Darchen (4560 m) und Saga Dawa Festival: Freier Morgen für ein kurzes, heiliges Bad und Puja. Nach dem Mittagessen Fahrt von Manasarovar nach Darchen und nach einer kurzen Pause weiter zum Serlung Gompa (Kloster) mit dem Jeep. Dort werden Sie eine sensationelle Ansicht von Astapada, Nandi Parbat, Kailashi Ganga, Kuber Parbat, Astamatrikagan Parbat und Dakshinmurti Shivalaya haben. Übernachtung in Darchen, Gasthaus.

Tag 09: Darchen nach Dirapuk (4890 m): Das ist der erste Tag der Kailash Parikrama (Umrundung). Sie beginnen die Parikrama so bald wie möglich nach dem Frühstück. Heutiger Marsch ungefähr 7 Stunden. Yaks werden unsere wesentliche Ausrüstung tragen. Übernachtung im Zelt.

Tag 10: Driaphuk nach Zuthulphuk (4750 m): Heute ist ein sehr entscheidender und wichtiger Tag, da wir den Pass von Dolma-La (5670 m) überqueren müssen. Das Wetter ist häufig unvorhersehbar auf solchen Höhen, und  kann sich jederzeit aus dem Nichts in einen Schnee-Sturm verwandeln. So versuchen Sie so früh wie möglich zu starten. Auf dem Weg werden Sie Darshan Gaurikunda sehen. Übernachtung im Zelt.

Tag 11: Zuthulphuk nach Saga: Das ist der Tag wo Sie die Parikrama des heiligen Kailash in Zongjerpu beenden. Fahren Sie nach Saga, ungefähr 6-7 Stunden. Übernachtung im Hotel Saga.

Tag 12: Fahrt von Saga nach Zhangmu (Randstadt Tibets), ungefähr 5-6 Stunden. Übernachtung im Hotel Zhangmu.

Tag 13: Zhangmu nach Kathmandu: Nach der Erledigung der Grenzformalitäten werden Sie vom nepalesischen Reiseleiter an der chinesischen Freundschafts-Brücke abgeholt (Grenzpunkt). Mit dem Mini- Bus werden Sie Ihre Fahrt nach Kathmandu fortsetzen. Check-in in demselben Hotel. Übernachtung in Kathmandu.

Tag 14: Freier Tag, um in Kathmandu einzukaufen. Übernachtung in Ihrem Hotel.

Tag 15: Flughafen: Nach dem Frühstück oder jenachdem wann Ihr Flug ist, Transfer zum Internationalen Flughafen mit privatem Auto.

Inbegriffen
* Flughafen, Hotel, Flughafen Transfer mit Privatwagen
* 4 Übernachtungen mit Frühstück in einem Standardhotel in Kathmandu.
* Kathmandu Stadtrundfahrt.
* Transport mit dem Bus, Kathmandu-Grenze-Kathmandu
* Transport mit dem Landcruiser, Grenze-Kailash-Grenze (4 Personen pro Fahrzeug)
* alle vegetarischen Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Abendbrot), Tee, Kaffee und heißes Wasser während der Reise.
* Camping während des Treks.
* Zwei-Bett Zimmer im Hotel un Gasthaus während des Treks.
* China und Kailash Visum und Preit.
* 1 erfahrener, hilfsbereiter und freundlicher Führer, tibetischer Führer, Koch, Helfer, deren Kost, Logis, Gehalt, Ausrüstung und Versicherung.
* Yaks und Yakführer für die Kailash Umrundung.
* PAC (tragbares Sauerstoffzelt), Sauerstoff und Erste Hilfe Koffer.
* alle Besichtigungstouren in Tibet
* gesamter Transport in Nepal
* Servicedienstleistungen.
* Steuern.
* Versicherung und Gehalt für Führer, Träger etc.

Nicht inbegriffen:
* Alle Mahlzeiten in Kathmandu ausser dem Frühstück.
* Kosten zum Fotografieren in den Klöstern
* Reiseversicherung.
* Flug nach und von Nepal.
* Visagebühren für Nepal.
* zusätzlicher Jeep nach Serlung.
* Unterkunft in Drachen für diejenigen, die die Umrundung nicht machen.
* Sachen und Ausgaben persönlicher Natur.
* alkoholische Getränke, kalte Getränke wie cola wäsche, Anrufe, Internet.
* Persönliche Trekking-Ausrüstung.
* Notevakuierung (Hubschrauberrettung).
* Jegliche Kosten, welche wegen einer Änderung der Reiseroute, wegen Erdrutschen und Streiks entstehen usw.
* Alle Kosten welche hier nicht erwähnt werden.
* Trinkgeld für den Führer, die Träger, den Fahrer...

                                 Trinkgeld wird erwartet, ist aber nicht obligatorisch.

Anmerkung: Die Tour kann jederzeit neu entworfen oder je nach Geschmack umgeschrieben werden. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an snftnepal@yahoo.de

Wichtig: Kommt es zu einem Notfall während der Reise, wird der Hubschrauber von Swiss Family Treks  & Expedition GmbH. organisiert. Die Kosten jedoch müssen komplett vom Kunden übernommen werden.

 


Tour ist verfügbar

Preis Erwachsener unter 12 Jahre unter 6 Jahre
USD 2,370
EUR 2.233
SFr 2.377




Saga Dawa Festival at Mt. Kailash departure, 2018 from Kathmandu


Captcha


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de