Naar & Phoo und Tilicho Trek, 20 Tage
English German French

Naar & Phoo und Tilicho Trek, 20 Tage

Tage: 20 / Schwierigkeit: 4 of 5 (Anstregend)

Das ist ein verborgenes Tal, das sogenannte Land der Schnee Leoparden Treks, es ist erst 2003 für Trekker geöffnet  wurde. Es bietet eine unglaubliche Aussicht auf die majestätischen Berge, Bhote Gemeinschaften, schöne schon fast mittelalterliche & alte, abgelegene Dörfer, unglaubliche Felsformationen, Gletscher, mehrere Pässe, schmale Felsschluchten, schöne Wälder, alte Kloster, die einzigartige tibetische und Himalayakultur und die echte Lebensweise Ansiedlungen auf ziemlich hohen Höhen.
 
Höchste Höhe:          5322m
Trekking-Stil:             Gasthaus(Wenige Plätze) und Camping
Trek Anfang & Ende: Kathmandu
Hauptattraktionen:     das Verborgene Tal, der Kang La Pass, das tibetische Plateau, Schluchten, einer der
                                  höchsten Seen der Welt, Mesokanto La Pass usw.
 
t werden.


Reiseroute:
Tag    1: Ankunft in Kathmandu. Transfer zum Hotel. Begrüßungsgetränk und kurze Anweisung, entspannen Sie sich.
 
Tag    2: Besichtigung von Weltkulturerbe-Stätten mit privatem Fahrzeug.
Unser Tour-Führer zeigt Ihnen Orte wie; Bouddhanath, Pasupatinath, Swayambhunath und Kathmandu Durbar Square. Über Nacht im Hotel.
 
Tag    3: Kathmandu nach Bhulbhule mit Reisebus (7-8 Stunden) und Trek nach Ngadi 930.
Fahren Sie am Morgen von Kathmandu bis nach Bhulbhule mit einem AC Reisebus, der den Trisuli und Marsyangdi Fluss passiert. Dann über die Hängebrücke und weiter die Reisterrassen hoch nach Ngadi(1h). Sie können drei Schnee Gipfel sehen; Lamjung Himal, Peak 29 und Manaslu. Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag    4: Ngadi nach Jagat 1300m (5-6 Stunden).
Sie beginnen Ihren Trek nach dem Frühstück. Sie überqueren erst eine Hängebrücke und dann gehts hoch nach Bahundanda(2h). Danach wieder runter, terrassenförmig angelegte Reisfelder und kleinen Bäche durchquerend bis nach Syange(1 1/2h) Sie essen hier zu Mittag. In Syange hat sehr schöne Wasserfälle. Nach dem Essen wirds steil bis nach Jagat, wo Tamang und Gurung wohnen(2h). Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag    5: Jagat nach Dharapani 1860m (5-6 Stunden).
Nach dem Frühstück gehts los, allmählich bergauf nach Chamje. Über eine weitere Hängebrücke und dem steilen, felsigen Weg bis nach Tal folgen(3 1/2h). Sie können wieder sehr schöne Wasserfälle in Tal sehen. Sie essen hier zu Mittag. Dann setzen Sie die felsige Route bis nach Kotro fort(2h). Weiter geradeaus und über eine Brücke, in der Nähe von Lower Dharapani. Es geht noch ein bisschen weiter bergauf bis Sie Higher Dharapani erreichen. Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag    6: Dharapani nach Koto 2600m (5-6 Stunden).
Der Trek beginnt morgens durch Pinien- und Kieferwälder nach Bagarchhap(1h). Sie können das weiße Kloster in diesem Dorf besuchen. Dann setzen Sie Ihren Trek bis nach Danaque fort(1h). Der Weg steigt steil bis nach Timang weiter(1 1/2h). Sie haben eine gute Aussicht auf Mt. Manaslu und Peak 29. Ab hier jetzt wieder durch Kieferwälder bis nach Latamarang(1 1/2). Sie essen hier zu Mittag. Danach wandern Sie weiter durch Wälder und haben einen kurzen Ausblick auf Annapurna II. Schließlich kommen Sie in Koto an(1 1/2h). Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag    7: Koto nach Meta 3570m (6-7 Stunden).
Registrierung des Permits am Polizeikontrollpunkt. Heute durchs Suti Khola Flussbett, wieder durch wunderbare Kieferwälder, über viele Bäche und Hängebrücken bis nach Dharmasala(5h). Sie können einen malerischen Wasserfall in der Nähe vom Dharmasala sehen. Heute picknicken unterwegs. Dann weiter durch Wälder und steil hoch bis nach Meta(1 1/2h). Jetzt sind Sie auf dem tibetischen Plateau angekommen. Sie haben eine sehr gute Aussicht auf Annapurna II und Lamjung Himal. Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag    8: Meta nach Kyang 3840m (4-5 Stunden).
Heute gehts von Anfang an rauf und runter, über Hängebrücken, über Bäche.  Wieder ein Lunchpaket unterwegs in Kyang(4h). In diesem Gebiet, werden wir keine Häuser und Hütten finden. Es hat überall nur noch Ruinen der zerstörten Forts der Khampas, die hier mal eine Ansiedlung hatten, an Plätzen wie Jhunam, Chyakhu und Kyang. Wir stellen unsere Zelte auf und bereiten Abendessen vor. Über Nacht im Zelt.
 
Tag    9: Kyang nach Phoo 3900m (3-4 Stunden)
Am Morgen bereiten wir unser Frühstück vor, dann Sie setzen die Wanderung auf dem felsigen Weg, dem Phu Khola Fluss entlang fort  bis nach Phu(3h). mit ein bisschen Glück können Sie Blue Sheeps auf dem Weg sehen. Jetzt sind Sie im einem der einzigartigen Verborgenen Täler. Hier leben ethnische Gruppen wie Lama, Gurung und Ghale, erleben Sie deren Kultur, natürlichen Unterschiede & Religion. Die Leute leben hier von Landwirtschaft, der Tierfortpflanzung und den Saisonwanderungen. Das sehr alte buddhistische Tashi Lakhang Kloster, bekannt als eines der 108 grossen, buddhistischen Klöstern der Welt; man sagt auch, dass es das letzte Kloster ist, das von Karmapa Rinpoche gebaut wurde. Sie haben eine tolle Aussicht auf Himlung Himal und anderen Schnee Gipfel. Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag 10: Phoo nach Naar 4100m (6-7 Stunden)
Heute geht's runter, über Bäche und Hängebrücken bis nach Mahendra Pul(4h). Sie werden heute auch eine Hängebrücke von 80m, über der Schlucht des Lapche Flusses, überqueren! Sie essen in Mahendra Pul zu Mittag. Nach dem Mittagessen steigt der Weg steil an, vorbei an vielen buddhistischen Stupas bis nach Naar(2h). Hier gibt es einige Kloster, sowie eine sehr gute Aussicht auf den Pisang- und andere kleinen Gipfel. Über Nacht im Gasthaus
 
Tag 11: Naar nach Jhombu Kharka 4425m (2-3 Stunden).
Heute haben Sie nur eine kurze Wanderung vor sich. Es reicht also völlig, wenn Sie dieses Dorf erst nach dem Mittagessen verlassen. Trek nach Jhombu Kharka, auch bekannt als Kang La Phedi(3h). Sie können Yakhirten Camps mit vielen Yaks sehen. Auch heute stellen wir wieder das Zelt auf. Abendessen. Über Nacht im Zelt.
 
Tag 12: Jhombu Kharka via Kang-La 5322m nach Braga 3360m (6-7 Stunden).
Wir starten frühmorgens, auf dem steilen Weg, vorbei an verschiedenen Erdrutsch-gebiete, hoch zum Kang La Pass(2 1/2h). Super, herrliche Aussicht auf die Annapurnas und andere Gipfel. Abstieg nach Ngawal(3h). Sie essen hier zu Mittag. Nach dem Mittagessen dem Marsyangdi Fluss entlang bis nach Braga(1 1/2h). Sie können das alte Kloster besuchen. Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag 13: Braga zum Tilicho Basecamp 4150m (5-6 Stunden).
Heute steigen Sie gemütlich nach Khangsar hoch(2h). Ausgezeichnete Aussicht auf die Annapurnas, Tilicho Gipfel, Gangapurna See und andere Schnee Gipfel. Von da nach Thare Gompa(1h) Mittag. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihren Trek fort über das große Erdrutsch Gebiet bis zum Tilicho BC(3h). Über Nacht im Gasthaus.
 
Tag 14: Tilicho BC zum Tilicho See 4920m (3-4 Stunden).
Der Weg ist steil bis zum Tilicho See(3h). Nehmen Ihr gepacktes Lunchpaket zu sich. Wir stellen nochmals unsere Zelte auf. Großartige Aussicht auf See und Berge. Über Nacht im Zelt.
 
Tag 15: Tilicho See via Mesokanto-La 5200m nach Dharmashala 4230m (6-7 Stunden).
An diesem Tag überqueren Sie einen weiteren Pass. Sie wandern früh los, dem  felsigen Weg entlang hoch auf den Mesokanto-La Pass(2 1/2h). Der Abstieg ist steil und felsig, aber mit super Blick auf Mt. Dhaulagiri(3 1/2h). Mittagessen  unterwegs. Wir stellen unser Zelt wieder auf. Über Nacht im Zelt.
 
Tag 16: Dharmashala nach Jomsom 2710m (4-5 Stunden).
Der Weg führt gemächlich runter, vorbei an einer Ziegen Farm bis nach Thini Gaun (4h). Jomsom ist nur noch 30min von Ihnen entfernt. Also, auf zum Mittagessen und der Rest des Tages entspannen sie sich, denn Sie bleiben über Nacht hier in einem Gasthaus.
 
Tag 17: Flug Jomsom nach Pokhara.
Frühmorgens der Flug zurück nach Pokhara und Transfer zum Hotel. Sie können  Sehenswürdigkeiten mit Ihrem Führer besichtigen. Über Nacht im Hotel.
 
Tag 18: Pokhara nach Kathmandu mit Reisebus (6/7 Stunden).
Busfahrt beginnt frühmorgens und dauert etwa 7 Stunden mit dem Toristen AC Bus. Transfer zum Hotel.

Tag 19: Eine weitere Stadttour mit privatem Fahrzeug. Unser Tour-Führer zeigt und erklärt Ihnen wieder Weltkulturerbe-Stätten wie; Bhaktapur Durbar Square und Patan Durbar Square. Oder Sie haben Zeit um einzukaufen.
 
Tag 20: Transfer zum Flughafen.
 
Anmerkung; Das Pauschalangebot kann neu entworfen oder je nach Geschmack umgestaltet werden. Für mehr Information schreiben Sie bitte an snft@enet.com.np oder snftnepal@yahoo.de.

Wichtig: Imfalle eines Notfalls während der Reise, wird der Hubschrauber durch SWISS FAMILY TREKS & EXPEDITION GmbH. organisiert. Die Ausgaben jedoch, müssen komplett vom Kunden selbst bezahl

Dates Preis Erwachsener Status *
2017-10-01 to 2017-10-20 USD 2,365
EUR 2.228
SFr 2.372
2017-11-05 to 2017-11-24 USD 2,365
EUR 2.228
SFr 2.372
* Dates can be flexible, please contact us for individual dates.

Im Tour-Paket eingeschlossen:
- Flughafen / Hotel / Flughafen Transfer.
- Inlandsflug Jomsom-Pokhara
- 5 mal Unterkunft mit Frühstück im 3*** Standardhotel in Kathmandu & Pokhara
- Kathmandu Stadttouren
- Mahlzeiten(Frühstück, Mittagessen & Abendbrot) mit dem Tee & Kaffee und
  heißen Wasser während des Treks.
- Unterkunft  während des Treks.
- der ganze Transport
- Führer & Träger, Koch, deren Kost & Logis, Gehalt, Versicherung
- die komplette trekking Ausrüstung
- Permit (US-Dollar 90/7 Tage)
- Annapurna Permit  + TIMS
- Dienstleistungsservice
- alle Steuern



Schließt nicht ein:
- Irgendwelche Mahlzeiten in Kathmandu & Pokhara anders als Frühstück.
- domestic airport Taxe
- Reiseversicherung
- Internationales Ticket nach und von Nepal.
- Reisevisagebühren von Nepal
- Sachen und Ausgaben persönlichen Natur
- Jegliche Art von alkoholischen & kalten Getränken, Duschen, Snacks, Wäscherei,
  Anruf, Internet usw.
- private trekking Ausrüstung
-Trinkgeld
                                          Trinkgeld wird erwartet, aber es ist nicht obligatorisch.


Naar & Phoo und Tilicho Trek, 20 Tage


Captcha


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de

Please have a look what our clients saying about their trip with us in our Testimonials in website and Tripadvisor Reviews.