Rund ums Kathmandu Tal (Nanglo), 12 Tage
English German French

Rund ums Kathmandu Tal (Nanglo), 12 Tage

Tage: 12 / Schwierigkeit: 4 of 5 (Anstregend)

'RADEL TOUR' RUND UMS KATHMANDU TAL, WIR PASSIEREN FOLGENDE PLÄTZE:
KAKANI - SHIVAPURI - CHISOPANI - NAGARKOT - DHULIKHEL - LAKHURI BHANJYANG - GODAWARI - LALITPUR.
HÖCHSTER PUNKT: 2725 Meter (Shivapuri Dorf)
REISERANG:               8 - (10, das zähste und 1 Seiend, leicht seiend)
GESAMTLÄNGE:        ca. 224 Kilometer

REISEROUTE:
Tag    1; Ankunft Kathmandu. Flughafen/Hotel Transfer. Entspannen Sie sich und ruhen sich aus.

Tag    2; Kathmandu zum Dorf Shivapuri über Kakani (ca. 40km).
Wau! Unsere spannende Tour beginnt um 9 Uhr nach Kakani, dafür müssen wir durchs Nagarjun Waldreservat biken. Die Straße ist komplett asphaltiert bis auf zuoberst auf den Hügel ca. 2075m. Von hier radeln wir zum Shivapuri Waldreservat. Es liegt auf einer subtropisch und gemäßigter Übergangszone. Die Vegetation besteht aus einer Vielfalt von  natürlichen Baumtypen wie; Kiefer, Eiche, Rhododendron usw., kommt auf die Höhe drauf an. Die Tierwelt im Park schließt Säugetiere wie; den schwarzen Himalayabär, den Leopard, die Dschungel-Katze, und den  Rhesusaffen mit ein. Der Park beherbergt auch 177 Arten von Vögeln, einschließlich 9 bedrohte Arten. 102 Arten von Schmetterlingen mit mehreren seltenen und gefährdeten Arten und 129 Arten Pilze.  Wir verbringen die Nacht im Shivapuri Village Resort.
              
Tag    3; Shivapuri Dorf zum Karma-Hotel (ca. 22 km).
Diese Route folgt der Jeep Spur durch den Wald und umkreist das  Reservat und sorgt für einen guten Ausblick. Radeln Sie den Hügel runter, um den Tempel des schlafenden Vishnu zu besuchen. Das ist ein prominenter hinduistischer Ort mit eben dieser Statue des Vishnu, von der man glaubt, dass sie von einem Bauer entdeckt wurde, als er sein Feld pflügte. Nach dem Mittagessen geht es weiter den Hügel hinauf, um  Karma-Hotel zu reichen, dass sehr angenehm im Wald liegt.
              
Tag    4; Karma-Hotel nach Chisopani (ca. 22 km).
Wir schaffen die Up- und Downhills auf der Jeep Spur und erreichen so Chisapani. Wir bleiben über Nacht im Chisapani Gästehaus in diesem  Dorf (2180m), das nicht besonders hübsch ist, aber die Aussicht lässt sich allemal sehen!
              
Tag    5; Chisopani nach Nagarkot (26 km).
Wir wagen uns auf Wanderwegen und Jeepspuren, auf unebenem Terrain,weiter bis auf den Hügel von Nagarkot (1950m). Von einem Aussichtspunkt, ein wenig nördlich vom Dorf, hat man ein 360 ° Panorama Sicht bei schönem Wetter. Wir bleiben über Nacht im Nagarkot Hotel  Galaxy View Point, der perfekte Ort, um Sonnenunter- und Sonnenaufgang zu erleben und bestaunen.
              
Tag    6; Freier Tag in Nagarkot.
Nach dem 9 Uhr Frühstück, radeln wir zum Nagarkot Hügel Gipfel(2100m), 3 km nördlich auf  einer Makadam(Mischung aus Teer und Kies)Straße, hoch. Zurück zum Hotel und entspannen Sie sich.Die Führer sind bereit, mit Ihnen eine weitere Fahrt oder einen Spaziergang zu machen, an diesem sogenannten freien Tag. Oder relaxenSie einfach, Sie haben es sich verdient. Später erwartet uns ein kultureller Musikabend.
              
Tag    7: Nagarkot nach Dhulikhel über Nala(30km).
Nach dem Frühstücken um 9 Uhr, gehen wir für 1h auf einen Aussichtsturm und setzen dann unsere Reise nach Dhulikhel fort. Die Route führt uns durch Nala und Banepa zum Dhulikhel Resort. Wir essen da auch gleich zu Mittag. Danach Besichtigung im Dhulikhel Tempel.Mittagessen / Übernachtung im Dhulikhel Resort.
              
Tag    8; Dhulikhel nach Lakuri Bhanjyang über Namobuddha (40km).
Wir frühstücken um 8 Uhr und radeln los Richting Namobuddha, wo wir in großes buddhistisches Kloster vorfinden. Wir geniessen die Aussichtfür etwa 1h und begeben uns dann auf die Talfahrt nach Panauti. Nachdem Mittagessen in der Panauti Lodge, führt uns unsere Route für 2 1/2hbergauf nach Lakuri Bhanjyang(Pass), ein ausgezeichneter Platz, um das Panorama der Berge und die Aussicht auf die drei Städte (Kathmandu,Bhaktapur & Lalitpur), auf einer Höhe auf 1994m, zu geniessen.Abendessen / Übernachtung im Tented Camp Resort.
              
Tag    9; Lakuri Bhanjyang nach Godawari (28km).
Der erste Teil der heutigen Radtour, sind technische 9 Kilometer, scharfe Kurven, aber Spaß an der Talfahrt inkl.! Was bergabradeln will, muss auch wieder bergauf. Der Anstieg danach ist nicht steil, erfordert aber Ausdauer,aber keine Sorge wir haben unser eigenes Tempo. Wir essen zu Abend im   Godawari Village Resort und bleiben auch da über Nacht.
              
Tag  10; Godawari nach Kathmandu über die Epic Renn Strecke (ca.35km).
Heute ist unser letzter Bikingtag. Wir radeln über die Epic Mountain Bike   Renn Strecke, aber auf entgegengesetzte Weise, es ist ein reiner   Geländeweg, einschließlich Up- and Downhill, technisch und gleichzeitig  können wir die Chance nutzen und uns ein wenig ausruhen im antiken Dorf im Lalitpur Bezirks.
              
Tag  11; Freier Tag(zum Einkaufen).
Heute haben Sie die Optionen eines Besuches auf dem Patan Durbar  Square oder Sie gehen selbstständig shoppen oder Sie ruhen sich einfach  im Hotel aus.
              
Tag  12; Transfer zum Kathmandu Flughafen.
 Unser Fahrzeug bringt Sie, 2h vor Abflugszeit, zum Internationalen Flughafen Tribhuwan.

Radfahrzeiten
Normalerweise, beginnen unsere täglichen Touren um 09:00-09:30 Uhr und wir planen, je nach Terrain und körperlicher Fitness, unsere Kunden bis um etwa 15:00-16:00 Uhr wieder in der nächsten Nachtunterkunft zu haben. Das ist genug Zeit für ein wenig Service am Fahrrad, kleine selbstständige Erkundungen, einchecken im Hotel/Gasthaus und relax mit  Erfrischungsgetränk vor dem Abendessen. Für unser Mittagessen berechnen wir etwa eine Stunde, meistens am landschaftlich gesehen, schönsten verfügbaren Platz, entlang der Route.

Preis schließt ein:
- Alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen von Tag 1 - Tag 10),  (kalte Getränke und Wasser werden zur Verfügung gestellt)
- Unterkunft (Tag 1 - Tag 10)
- 1 professioneller Führer und Mechaniker
- Alle Eintrittsgebühren während der Tour

Preis schließt aus:
- Mountainbike
- Die Abnutzung der Rad-Teile und Zusätze (wenn Rad vom Epic Mountain Bike
  Adventure gemietet wurde).
- Internationale Flugkosten
- Persönliche Extras und Sonderkäufe
- Fax, E-Mails und andere persönliche Ausgaben
- Unterstützungsfahrzeug, es sei denn, Sie haben es mit  Zuschlag gebucht.
- Getränke ausser Tee / Kaffee, die mit den Mahlzeiten serviert werden.
- Visagebühren (auf Anfrage), Impfungskosten, persönliche Kleidung und Ausrüstung, alle Sachen persönlichen Natur.
- Ärztliche Behandlungen
- Notfall & Evakuierungs-Kosten,
- Persönliche Reiseversicherung
- Alle Kosten die mit Annullierungen, Änderungen & unvermeidlichen
  Verzögerungen, über unsere Kontrolle hinaus, zustandekommen.
 

MINIMUM PAX IN EINER GRUPPE: 3!
RAD-MIETE:     Wir vermieten Hard Tail GIANT ATX pro bikes in verschiedenen Grössen.
MIETKOSTEN:    Pro Tag 10 US$
                                             Trinkgeld wird erwartet, ist aber nicht obligatorisch.

Anmerkung; Das Pauschalangebot kann je nach Geschmack neu entwickelt werden. Für mehr Information schreiben Sie bitte an snftnepal@yahoo.de .


Tour ist verfügbar

Preis Erwachsener unter 12 Jahre unter 6 Jahre
USD 1,800
EUR 1.696
SFr 1.805




Rund ums Kathmandu Tal (Nanglo), 12 Tage


Captcha


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de

Please have a look what our clients saying about their trip with us in our Testimonials in website and Tripadvisor Reviews.