Annapurna Umrundung, Gasthaus, 20 Tage
English German French

Annapurna Umrundung, Gasthaus, 20 Tage

Tage: 20 / Schwierigkeit: 3 of 5 (Moderat bis anstrengend)

Wir starten diesen Trek von Chamje das Marshyangdi Tal hinauf immer mit schöner Sicht auf den Manashlu und Himal Chuli im Osten. Wir machen auch einen Seitetrek zum Tilicho See dem höchstgelegenen See auf Erden. We cross from  wir überquesren den Nord Himalaya zum Süd Himalaya über den schwierigen Thorong-La Pass, wir besuchen den heiligen Tempel von Muktinath sehen Buddhistische Klöster und steigen dann ab in das Kaligandaki Tal der tiefsten Schlucht in Asien. .
Der Tilicho Lake ist der zweitgrösste See der Welt und liegt am Annapurna Circuit, entweder von Jomsom aus, oder von Manang durch das Khangsar-Tal zu erreichen. Der Tilichosee beginnt im November zuzufrieren. Ende Dezember ist er dann meist ganz vereist und taut erst wieder im April auf.Hiöchster Punkt :5416m
Trek Stil: Lodge/Tea House Trek
Trek anfang/Ende :Kathmandu Flughafen
Attraktionen: Waterfall, Gangapurna lake, Chunker view point, Buddhistische Klöster, Thorong La
Höchste Berge:Annapurna II 7939m, Annapurna III 7555m, Annapurna IV 7525m, Gangapurna 7454m, Lamjung Himal 6932m, Manaslu 8163m, Peak 29 7871m ,Tilicho Peak 7134m, Pisang Peak 6092m, Chulu Peak 6558m, Dhaulagiri 8167m and Nilgiri 6940m etc.


Eckdaten des Treks
Trekking Region: Annapurna Region
Dauer des Treks: 20 Tage
Trek Anfang/Ende: Kathmandu-Flughafen
Höchster Punkt: 5416m
Übernachtung: in Lodge oder Tee-Haus
Schwierigkeitsgrad: Moderat bis Anstrengend 
Durchschnittliche Gehzeit: 5-6 Stunden pro Tag
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: 3 Star Hotel in Kathmandu und Pokhara, Tee-Haus oder Lodge während dem Trek 
Beste Jahreszeit: Herbst (Sep-Okt-Nov) und Frühling (März-April-Mai) 
Transport: Dornier oder ATR für die Inlandflüge, Privatauto, Van oder Landcruiser
Kulturelles: Entdeckung des Manangisvolkes, Thakalivolkes und ihr Lebensform
Wichtigste Berggipfel:  Annapurna II 7937m, Annapurna III 7555m, Annapurna IV 7525m, Gangapurna 7454m, Lamjung Himal 6983m, Tilicho Peak 7134m, Chulo West 6419m, Chulo East 6429m, Pisang Peak 6092m, Thorong Peak 6144m, Dhaulagiri 8167m, Tukuche Peak 6920m, Nilgiri 7061m. 

Ähnliche Touren

Annapurna Sanctuary Trek, Gasthaus, 15 Tage

ab 1.500 USD / Tage: 14 / Schwierigkeit: 3 von 5 (Moderat bis anstrengend)
The breathtaking landscape and overwhelming vista of the mountains of the Annapurna Sanctuary await you. Annapurna Sanctuary Trek is a moderate trek in western Nepal in the Annapurna region that takes you to the base camp of the south face of the mighty Annapurna massif. Annapurna Sanctuary Trek takes you through amazing settlements and lets you feel the warmth of the local people while...

Detailinformationen

Nar Phu Valley Trek combined Annapurna Circuit, 16 Days

ab 2.065 USD / Tage: 16 / Schwierigkeit: 4 von 5 (Anstregend)
Nar Phu Valley Trek combined Annapurna Circuit is one of the most adventurous treks in the remotest parts of the Himalayas which features beautiful panorama along with diverse culture. While Nar Phu Valley is one of the least visited trekking routes, Annapurna Circuit is one of the popular trekking trails in Nepal. So, Nar Phu Valley Trek combined Annapurna Circuit allows you to experience both...

Detailinformationen

Nar Phu und Tilicho See Trek, 20 Tage

ab 2.295 USD / Tage: 18 / Schwierigkeit: 4 von 5 (Anstregend)
Das ist ein verborgenes Tal, das sogenannte Land der Schnee Leoparden Treks, es ist erst 2003 für Trekker geöffnet  wurde. Es bietet eine unglaubliche Aussicht auf die majestätischen Berge, Bhote Gemeinschaften, schöne schon fast mittelalterliche & alte, abgelegene Dörfer, unglaubliche Felsformationen, Gletscher, mehrere Pässe, schmale Felsschluchten, schöne Wälder, alte Kloster,...

Detailinformationen

Tag 1: Ankunft in Kathmandu
Unser Fahrer und Ihr Führer holen Sie direkt am Flughafen ab. Halten Sie am Ausgang Ausschau nach dem Schild Swiss Family Trekking mit Ihrem Namen drauf. Transfer zum Hotel mit Privatwagen. Check in. eine kleine Erfrischung und dann kurze Orientierung über Nepal und Ihr Programm mit Ihrem Führer. Gemeinsam gehen wir den Trek durch, schauen ob Sie eventuell noch spezielle Wanderausrüstung brauchen oder ob Sie andere Tipps brauchen für den Ersten Tag. Übernachtung im Hotel

Tag 2: Nach dem Frühstück: Stadtrundfahrt und Besuch einiger Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, Eigentlich ist das ganze Kathmandu Tal  eine Schatztruhe mit unermesslichen kulturellen Reichtümern. Unser Tour-Führer zeigt Ihnen Bouddhanath die wohl größte Stupa der Welt, Pasupatinath einer der wichtigsten Hinduistischen Kultstätten, Swayambhunath oder den Monkey Temple und Kathmandu Durbar Square. Die Tour wird mit einem privaten Fahrzeug durchgeführt
Übernachtung  im Hotel.

Tag 3: Fahrt von Kathmandu nach Chamje mit Landcruiser 850m/7hrs,
Früh am Morgen nach dem Frühstück um 07:00 Uhr fahren wir mit dem Landcruiser nach Besisahar, zum Startpunkt unseres Treks. Wir fahren durch viele kleine Dörfer und sehen so das einfache tägliche Leben der Nepalesen. Übernachtung  in Lodge.

Tag 4: Trek von Chamje nach Dharapani 1,950m/6hrs,
Heute überqueren wir den Marshyangdi Fluss über eine Hängbrücke gleich am Dorfausgang und sind jetzt in Bezirk Manang. weiter gehts bis Tal über Mais-Kartoffel- und Buchweizenfelder. Nach dem Mittag essen geht es entlang steiler Abhänge über vielen Brücken bis wir Dharapani am späten Nachmittag erreichen. Übernachtung  in Lodge.

Tag 5: Trek von Dharapani nach Chame 2,630m/6hrs,
Heute wandern wir steil bergauf durch dicht Wälder und wandern durch die ersten Dörfer mit vorwiegend Tibetischer Kultur bevor wir unsere Tagesziel Chame erreichen. Chame is der Hauport des Bezirks Manang. Wir haben einen wundervolle Aussicht auf  Mt. Lamjung and Annapurna II von unsere Lodge aus.Übernachtung  in Lodge.

Tag 6: Trek von Chame nach Pisang 3,700m/6hrs,
Ein schmaler und steiler Pfad durch einen schönen Föhrenwald bringt uns ab auf das Plateau wo wir plötzlich von vielen Bergen umgeben sind bis wir nach einer weiteren Stunde Pisang erreichen.Übernachtung  in Lodge.

Tag 7: Trek von Pisang nach Manang 3450m/4hrs, dem fluss entlang bis Manang. Von hier an befinden wir uns in einer anderen Klimazone. Die Landschaft ist trocken und die Vegetation sehr karg.Freier Nachmittag, Übernachtung in einer Lodge.

Tag 8: Akklimatisationstag : Wanderung nach Chunker Aussichtspunkt - Gangapurna See & Cave Gompa
Heute ist akklimatisationstag. Sie können im dorf bleiben oder zum Chhunker aussichtspunkt wandern ca 1,5 Stunden. wir sehen den Gangapurna See haben eine herrlichen ausblick auf den Annapurna  I, II, III, IV, Tilicho peak, Pisang peak, Chulo peak, und Thorong peak . anschliessend gehts zurück zur Lodge zum Mittagessen. am Nachmittag können wir eine weiter Wanderung zum Höhlenkloster machen ungefähr 2 Stunden. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 9: Manang nach Thare Gompa 4070m (4/5 Stunden)
Nach dem Frühstück gehts lost zum Dorf Khangsar ca. 2 Stunden wo wir bas Kloster besuchen. Dann gehts weiter zum Kloster Thare immer leicht aufsteigend für weiter 2 Stunden. wir nehmen ein spätes Mittagessen eiin und Übernachtung in einer Lodge.

Tag 10: Thare Gompa nach Tilicho BC 4150m (4/5 Stunden)
Heute gehts über Geröllhalden für 4-5 Stunden bis wir das Tilicho Basislager erreichen.Übernachtung in einer Lodge

Tag 11: Aufstieg zum Tilicho See 4920m (4-5 Stunden) und zurück  zum Tilicho BC
Am frühen Morgen machen wir uns auf den steilen Aufstieg zum Tilicho See, wir brauchen mindestens 3 Stunden. Heute nehmen wir unseren Proviant fürs Mittagessen mit. wir geniessen den Anblick des höchstgelegenen Sees weltweit und die unglaubliche Aussicht auf die umliegenden Berge. am frühen Nachmittag machen wir uns auf den Weg zurück ins Basislager.Übernachtung in einer Lodge.

Tag 12: Tilicho BC nach Thare Gompa 4070m (4/5 Stunden)
Der Trek führt uns wieder über die Geröllhalden welche wir vor 2 Tagen passiert haben. Je nach Zustand des Pfades 4-6 Stunden bis wir unser Tagesziel Thare gompa erreichen.Übernachtung in einer Lodge

Day 13: Thare Gompa to Yak Kharka 4018m (4/5 hours)
Heute wandern wir bis Yak Kharka ca  4 Stunden. wir sind zurück auf dem normalen Weg um über den thorong La zu kommen. wir nehmen das Mittagessen ein und wenn wir noch genug Kraft haben machen wir eine kurze Wanderung um uns weiter anzuklimatisieren. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 14: Trek von Yak Kharka nach Thorong Pedi 4,600m/5hrs,
Langsam steigen wir auf Richtung Thorong Pedi, die letzte Siedlung vor dem Torong La.Übernachtunfg in einer Lodge.

Tag 15: Trek von Thorong Phedi to Muktinath 3800m/10hrs via Thorong-La 5,416m
Heute müssen wir richtig früh los da wir einen sehr langen tag vor uns haben. wir erklimmen den steilen Pfad bis zum pass und steigen dann ab bis nach Muktinath. Übernachtunfg in einer Lodge.

Tag 16: Trek von Muktinath nach Kagbeni 2800m/4hrs,
Heute ist ein einfacher Tag. Wir wandern runter nach Kagbeni . Nach ca 30 Minuten erreichen wir  Jharkot,mit Tibetischer Kultur und einem Kloster.Übernachtunfg in einer Lodge.

Tag 17: Trek von Kagbeni nach Jomsom 2,800m/4hrs,
Auch heute haben wir einen leichten und angenehmen Tag . Wir gehen oft durch das Flussbett des Kali Ghandaki und können uns auch die Zeit nehmen nach Fossilien zu suchen. Jomsom iist der Hauptort von Lower Mustang. Wir können nach der Ankunft das Ecological Museum besuchen , welches uns einen guten einblick in die Kultur von Mustang gibt. Übernachtunfg in einer Lodge.

Tag 18: Flug nach Pokhara 8,20m/30mins ,
Am frühen Morgen fliegen wir nach Pokhara mit wunderbarem Ausblick auf den Annapurna und den Dhaulagiri. Heisse Dusche und wir geniessen einen Spaziergang am See und erlaben uns in den zahlreichen Restaurants. Tag ist zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

Tag 19: Am Morgen Besuche der World Peace Stupa, am Nachmittag Flug von Pokhara nach Kathmandu,
Am Morgen nach dem Frühstück fahren wir mit dem auto auf den Hügel sich die world peace stupa befindet , geniessen den Panoramblick über das Pokhara Tal und gehen zu Fuss runter an den See wo uns ein Boot für die Rückfahrt nach Pokhara erwartet.
Transfer zum Flughafen , Flug nach Kathmandu und ins Hotel in Thamel.

Tag 20: Abflug von  Kathmandu
Nach dem Frühstück oder je nach dem wann Ihr Flug ist , transfer zum Internationalen Flughafen

Für mehr Information schreiben Sie bitte an snftnepal@yahoo.de.

Wichtig: Imfalle eines Notfalls während der Reise, wird der Hubschrauber durch SWISS FAMILY TREKS & EXPEDITION GmbH organisiert. Die Ausgaben jedoch, müssen komplett vom Kunden selbst bezahlt werden.

Tour ist verfügbar

Preis Erwachsener unter 12 Jahre unter 6 Jahre
USD 2,580
EUR 2.430
SFr 2.588

Inbegriffen:
 * Flughafen/ Hotel/ Flughafen Transfer
 * 4 Übernachtungen mit Frühstück in Kathmandu und Pokhara mit Frühstück
 * Kathmandu Stadtrundfahrt und alle Eintrittsgebühren, Wasserfilter
 * Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Mittagessen) mit dem Tee & Kaffee während des Trecks.
 * Gasthaus während des Treks
 * 1 erfahrener, hilfsbereiter und freundlicher Führer, Gepäckträger (1Gepäckträger pro 2 Pers), deren Essen, Unterkunft, Gehalt, Ausrüstungund Versicherung.
 * Transport von Kathmandu in den Annapurna und von Pokhara mit Lancruidser
 * Annapurna(ACAP) Permit * (TIMS) Permit
 * alle Steuern
 * Inlandflüge, Jomson-Pokhara-Kathmandu



Nicht inbegriffen:
 * Internationales Flug nach und von Nepal
 * Reiseversicherung
 * Tourist Visum für Nepal
 * Dinge und Ausgaben persönlicher Natur
 * Jede Art von alkoholischen Getränken, kalten Getränken, Wäsche, Anrufe, Internet und    Mineralwasser
 * Trekking-Ausrüstung
 * Trinkgelder für Führer, Gepäckträger, Fahrer.

                  Trinkgeld wird erwartet, ist aber nicht obligatorisch!


Annapurna Umrundung, Gasthaus, 20 Tage


Captcha


Swiss Family Treks & Expedition GmbH, Switzerland
Swiss Himalayan Family Treks & Expedition P. Ltd

Adresse
Ganeshtan-6, Pharping Kathmandu, Nepal

Telefon +977 4710390
Mobil +977 9803200543 Stephan
Mobil +977 9849193453 Ashta
Email snftnepal@yahoo.de